Nackt gut aussehen in nur 7 Schritten

Wohlfühlen beim Sex

Nackt gut aussehen in nur 7 Schritten

Nur 7 kleine Schritte und Sie sind sexy wie nie zuvor.

Wie aufregend! Sie daten sich jetzt schon seit einiger Zeit, und auch wenn es unausgesprochen ist, Sie beide wissen: Heute werden wir das erste Mal miteinander schlafen.
Aufregung, Bauchkribbeln, Panik. Denn der erste Sex bedeutet auch, dass er Sie das erste Mal nackt sieht. Und das bereitet vielen Frauen Sorgen.

Ist mein Bauch so weich? Sind meine Brüste straff genug? Wieso gibt es kein verdammtes Wundermittel, dass Cellulite in 10 Sekunden verschwinden lässt? Findet er mich nackt noch attraktiv?

Sorgen, die komplett unbegründet sind. Eine Umfrage hat ergeben, dass Männer einfach glücklich sind, die Frau, die sie lieben, schätzen und begehren, nackt zu sehen. Um es ganz knallhart zu sagen: Männer freuen sich auch über eine nackte Frau, die ihnen nicht besonders nah geht. Ja, es ist Ihnen egal, ob die Frau dabei ein paar Kilo zu viel oder zu wenig hat, und ob da jetzt Cellulite oder Schwangerschaftsstreifen das Gesamtbild zieren.

Dennoch, Frauen wollen nackt gut aussehen. Nicht nur für Ihren Mann, sondern vor allem auch für sich selber.
Auch wenn es Sie nicht in Jennifer Lopez verwandelt: Mit nur sieben einfachen Schritten können Sie dafür sorgen, dass Sie nackt wirklich gut aussehen und sich beim Sex wohlfühlen. Und genau auf letzteres kommt es doch eigentlich an.

Diashow: In 7 Schritten nackt gut aussehen

In 7 Schritten nackt gut aussehen

×