Mit dieser App kann man Stars daten

Promi-Tinder

Mit dieser App kann man Stars daten

Sänger, Models, Schauspieler und sogar Sportler möchten hier ihre große Liebe finden, oder zumindest das nächste Gspusi. Die neue Dating-App „Raya“ ist aktuell bei den Promis im Trend und das nicht umsonst.

Dating-App mit Hürden

Stars wie John Mayer, Cara Delevingne, Joe Jonas und Patrick Schwarzenegger sollen sie alle nutzen. Die Dating-App der Stars heißt „Raya“ und nicht umsonst sind die Promis begeistert, denn die Mitgliedschaft hat einen großen Haken. Zwar funktioniert die Anmeldung ganz normal über „iTunes“ und kostet erschwingliche 7,99 Euro im Monat, doch um wirklich zum illustren Nutzerkreis der App zu gehören, sind ein paar Voraussetzungen notwendig, damit es exklusiv bleibt.

 

I feel like we never talk anymore.

Ein von johnmayer (@johnmayer) gepostetes Foto am


Mindestens 5000 Instagram-Follower muss man schon haben, um überhaupt als „Raya“-Mitglied von dem anonymen Komitee in Betracht gezogen zu werden. Außerdem ist ein lukrativer Job Voraussetzung und die ein oder andere Promibekanntschaft von Vorteil, um aufgenommen zu werden.


Doch nicht nur das Reinkommen ist schwer, sondern auch das Dabeibleiben ist strengen Regeln unterworfen. Jeglicher Screenshot ist untersagt und auch berichten sollte man nicht über die prominenten Dating-Partner, wenn man nicht wieder rausfliegen möchte. Klingt zwar kompliziert, aber probieren kann man es zumindest mal.

 

Double Header 4 Wembley

Ein von J O E J O N A S (@joejonas) gepostetes Foto am


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden