Was tun, wenn ER immer dicker wird?

Muskeln und Knackpo Adé

Was tun, wenn ER immer dicker wird?

Wenn sich der Partner im Lauf der Beziehung nicht bloß einen kleinen „Kuschelbauch“ zulegt, sondern drastisch an Gewicht zunimmt, hat das nicht nur Auswirkungen auf die Attraktivität. Hängebauch, Männerbrüste und Schwabbelkinn haben auch gravierende Folgen für die Gesundheit. Damit das Gewicht des Partners nicht zur ernsten Belastungsprobe wird, ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Was tun, wenn er dicker wird... 1/5
Wohlfühl Bäuchlein?
Wer seinen Partner liebt verzeiht ihm auch mal Phasen in denen er viel Arbeiten muss und deshalb nicht so viel für seien Körper tun kann. Überlegen Sie wie bedenklich die Gewichtszunahme tatsächlich ist, bevor Sie ihn unnötig verletzen.
Emotional Eating
Überlegen Sie warum Ihr Partner vermehrt zu Essen greift. Hat er finanzielle Sorgen? Macht ihm seine Arbeit oder sein Studium Sorgen?  Es ist leichter zu Helfen, wenn man die Gründe für die Gewichtszunahme erkennt. Hier kann ein offenes Gespräch sehr hilfreich sein.
Harte Worte
Damit Kritik überhaupt bemerkt wird, muss sie oft direkt und unverblümt ausgesprochen werden. Bevor Sie aber anfangen schonungslos zu tadeln, sollten Sie sicher sein, dass nicht mehr hinter der Gewichtszunahme steckt. 
Zuckerbrot statt Peitsche
Wem eine allzu deutliche Ansage doch zu streng erscheint, hat die Möglichkeit das Problem anzusprechen, gleichzeitig aber Unterstützung anzubieten „Es ist mir wichtig, dass du etwas abnimmst, ich unterstütze dich auch gerne dabei“.  Zusammen Sport zu treiben kann zudem Spaß in die Beziehung bringen. 
Motivation
Fordern Sie ihren Partner zu einem Wettbewerb heraus! Sei es eine Zeit beim Sport, ein paar abgenommene Kilos oder andere Kriterien in denen Sie sich messen. Erreicht er ein vereinbartes Ziel schneller als Sie, erfüllen Sie ihm einen Wunsch. Ob es ein Striptease ist oder ein besonderer Ausflug, Ihnen fällt bestimmt etwas ein womit Sie ihn zum Abnehmen anspornen können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden