Liebe auf hoher See

Love-Boat

Liebe auf hoher See

Seit der Epoche der Romantik gilt das Meer als Sehnsuchtsort: Trifft man als Reisender auf die erhabene Weite des Ozeans, wird man von überwältigenden Gefühlen der Naturverbundenheit beseelt – und solche Augenblicke sind umso schöner, wenn man sie mit seinem Herzblatt teilen kann. MADONNA unternahm den Liebes-Check an Bord eines Costa-Kreuzfahrtschiffes im Persischen Golf.

Amor an Bord
Gänsehautmomente sind auf hoher See keine Seltenheit. Nicht ohne Grund suchen und finden unzählige Alleinstehende auf Kreuzfahrtschiffen ihr Liebesglück. „Viele Gäste haben bei uns an Bord die Liebe ihres Lebens getroffen“, weiß auch Bogdan Traistaru, Guest Relation Manager der italienischen Reederei Costa. Er hat schon zig einsame Herzen zueinanderfinden sehen. Das Ambiente lässt so manch verliebten Mann in die Knie gehen und seiner Herzensdame die Frage der Fragen stellen, erzählt Traistaru. Und spätestens zur Hochzeitsreise sieht man sich dann an Bord wieder. Bei Frischvermählten stehen die Mittelmeer-Routen besonders hoch im Kurs. Den flitternden Paaren gefällt der Mix aus Sightseeing und Abenteuerprogramm am Tag und dem romantischen Seeweg zur nächsten Destination bei Nacht. Wer will während seines „Honeymoon-Urlaubs“ schon ständig Koffer packen?
 
Das Flair der Costa-Kreuzfahrtschiffe versetzt tatsächlich in Kuschel- und Flirtlaune. Noble Restaurants mit Blick auf die See, samtige Lounges mit Klaviermusik  und natürlich der italienische Charme  schaffen einen gefühlvollen Rahmen, in dem große Emotionen viel Platz finden.  Man fühlt sich unweigerlich an Fernsehklassiker wie Love Boat und Traumschiff erinnert. Große Gefühle am Schiff kennen übrigens keine Altersbegrenzung.  Regelmäßig werden Hochzeitsjubiläen  bis in die hohen, doppelstelligen Jahreszahlen zelebriert. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie erneuert der Schiffskapitän höchstpersönlich die Schwüre von Ehepaaren. Auch Paare mit Kindern finden an Bord Zeit für Zweisamkeit. Auf den Costa-Schiffen wird Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 17 Jahren ein breites Unterhaltungsprogramm geboten, während die Eltern Auszeit vom Alltag nehmen können. 

Single an Bord
Eine Kreuzfahrt ist natürlich auch eine hervorragende Option für Alleinreisende mit romantischen Absichten. Auf hoher See kann man endlich durchatmen und zu sich selbst finden – und im Idealfall auch eine bessere Hälfte. Auf den Costa-Schiffen sorgt man jedenfalls dafür, dass Singles nicht lange einsam bleiben: „Get-Togethers“ für Alleinreisende zählen beispielsweise zum fixen Programmpunkt auf jeder Route. Auch im Zuge von Landausflügen, Gala-Dinners und den allabendlichen Tanzveranstaltungen findet man als Single schnell Anschluss. Der Pool an alleinstehenden Passagieren ist groß – auf manchen der  Megalinern finden fast 5.000 Gäste Platz.  Auch wenn die Schiffe mitunter wahre Meeresriesen sind, läuft man sich doch immer wieder über den Weg.  

Routen-Empfehlung
Bezüglich des vorherrschenden Durchschnittsalters an Bord gilt in der Regel folgende Formel:  Umso kürzer die Route, desto jünger das Publikum am Schiff. Die einwöchigen Mittelmeer-Kreuzfahrten ziehen Twenty- und Thirtysomethings aufs Meer, lange Routen in die Ferne sind bei der Generation 50 plus beliebt. Besonders hoher Flirtfaktor herrscht auf den Schiffen, die in den Sommermonaten zwischen den Party-Hotspots Barcelona, Ibiza und den griechischen Inseln verkehren.
 
 
 
Frühbucher-Tipp: Orient erleben – als Single oder zu zweit!
Kreuzfahrt © Costa
 
Magisch. Begehen Sie und Ihr Partner im kommenden Winter ein besonderes Jubiläum? Oder wollen Sie sich selbst ein Abenteuer in wärmeren Gefilden gönnen? Eine Schiffsreise entlang der Arabische Halbinsel verspricht unvergessliche Momente, sowohl für Paare als auch für Alleinreisende. 
Ab 16. Dezember 2016 bis März 2017 kreuzt die Costa Pacifica im Wochentakt durch den Persischen Golf.  

Komfort: Wer im Voraus plant, profitiert von den Frühbucherpreisen. In einer Classic-Kabine bei Doppelbelegung reist man bereits ab 419 Euro mit. Alleinreisende zahlen bei Costa nur 50% Aufschlag für Kabinen zur Alleinbelegung.
 
Luxuriös: Erleben Sie einen atemberaubenden Ausblick und lauschen Sie dem Klang der Wellen. Den Komfort einer Suite mit Meeresblick genießt man ab 1.099 Euro. 
Essen &Trinken
 
Erlebnis:  Wüstentour wie aus 1001 Nacht. Tauchen Sie ein in die Magie der Wüste: Unternehmen Sie eine Dünensafari im Geländewagen.
➲ Weiße Moschee. Den Zwischenstopp in Abu Dhabi zur Besichtigung der eindrucksvollen Scheich-Zayid-Moschee nützen. 

Costa Kreuzfahrten organisiert für Bordgäste eine Vielzahl an spannenden Landesausflügen. Mehr Infos auf www.costakreuzfahrten.at
Ab Dezember kreuzt die Costa Pacifica durch den Persischen Golf: Eine romantische Reise in den magischen Orient
Kreuzfahrt © Costa
 
Lust auf 15 Traum-Kreuzfahrten? Hier geht es zu unserem aktuellen Costa-Gewinnspiel 
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden