Immer mehr Männer wollen sexy Dessous

Nachfrage steigt

Immer mehr Männer wollen sexy Dessous

Warm anziehen, Ladies! Nicht nur Frauen stehen auf verführerische Lingerie - auch Männer haben eine Schwäche für Strapse & Co. - mitunter auch am eigenen Körper. Das australische Label "Homme Mystere" widmet sich den geheimen Unterwäsche-Vorlieben der Männerwelt und verzeichnet eine starke Nachfrage. Im März ging der Webshop online und verschickt weltweit Pakete an Männer, die ihre Boxershorts gegen Strings & Pantys tauschen möchten. „Immer mehr Männer entdecken die Vorteile von leichter Lingerie“ - so erklärt sich das Label den Boom.

Diashow Homme Mystere - Dessouslinie für Männer

Homme Mystere

Homme Mystere

Homme Mystere

Homme Mystere

1 / 4

Mit einem breiten Sortiment an femininen Dessous-Klassikern versucht man den Wünschen der männlichen Kunden entgegenzukommen. Von romantischen Slips bis zu sexy Straps-Sets á la Shades of Grey bietet "Homme Mystere" dem geneigten Kunden eine große Unterwäsche-Auswahl. Das Label richtet sich mit seinen Produkten an keine bestimmte Männer-Zielgruppe: man wirbt zwar mit Sujets, welche die Unterwäsche-Models als heterosexuelles Paar inszeniert, will jedoch niemanden ausschließen. In erster Linie geht es dem Unternehmen darum, Männern eine Alternative zu herkömmlicher Herrenunterwäsche zu bieten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden