Höhen und Tiefen des Single-Daseins

Single-Leben

Höhen und Tiefen des Single-Daseins

Die Romanheldin Linda lebt in Berlin-Mitte, stolpert gerade ins Single-Leben. Ihr Mott: „aus den Fehlern gelernt, kann man jetzt jede Menge neuer machen“ – ist so charmant wie sie selbst. Dem Leser werden die Lachmuskeln strapaziert.

Lieb und Leid: Mann
Es will einfach nicht recht etwas werden, mit Linda und „dem Richtigen“. Ob es die Affäre mit einem verheirateten Mann, die schusslige Vermittlung zu einem Schwulen oder der Single-Urlaub ist – es ist wie Schlittschuhlaufen ohne Kufen.

Unterhaltung vom Feinsten
Ilkikó von Kürthy ist als Bestellerautorin in aller Munde. Mit dem Werk „Höhenrausch“ schafft sie eine amüsant komische Rutschpartie über die Strecke „Geschlechterkampf“ und „Selbstfindung“.

Kleine Kostprobe (Klapptext)

"Es ist Freitagabend und nichts ist mehr so, wie es mal war. Vor ihr liegt ein Wochenende, von dem sie nicht weiss, wie sie es überleben soll. Und hinter ihr liegt ein halbes Jahr, von dem sie nicht weiss, wie sie es überhaupt überlebt hat. ( )"

Ildikó von Kürthys Werke:
Mondscheintarif (Roman)
Herzsprung (Roman)
Freizeichen (Roman)
Karl Zwerglein – eine Geschichte für Zauberinnen und Zauberer (Kinderbuch)
Blaue Wunder (Roman)

Buchtipp: Ildikó von Kürthy: „Höhenrausch“
Wunderlich Verlag, 256 Seiten, 17,90 Euro


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden