Hitzewelle feuert Ehe-Konflikte an

Streit & Libidoverlust

Hitzewelle feuert Ehe-Konflikte an

68% der verheirateten Personen streiten öfters während der Hitzewellen. Über 3 von 10 verheirateten Personen schlafen schon in getrennten Zimmern

Die Sauna-Temperaturen halten diese Woche noch an: Manche begrüßen die Tropen-Hitze, andere wünschen sich nichts sehnlicher als den Herbstbeginn. Doch: Welchen Einfluss hat aber nun die Hitze auf die Haushalte und auf die Pärchen? Um dies herauszufinden hat Gleeden.com, Marktführer unter den außerehelichen Vermittlungsseiten mit mehr als 2,5 Millionen Mitgliedern, über 8.000 seiner Mitglieder befragt.

Libido nimmt ab
In heißen Zeiten kommen unangenehme Emotionen häufig vor: Tatsächlich geben unsere Befragten an, gereizt (zu 76%), nervös (62%) und ermüdet (36%) zu sein, wenn die Temperaturen Hitzerekorde erreichen. Überraschender geben 42% von ihnen an, eine schwächere Libido zu haben und weniger Lust zu verspüren, mit ihrem/ihrer Ehepartner/-in zu schlafen!

Was wird aus dem allgemeinen Verständnis für einander in der Ehe, sobald einer von den negativen Wirkungen der Hitze auf seine Laune heftig betroffen ist? Tatsächlich gehen über 6 von 10 verheirateten Personen davon aus, dass die hohen Temperaturen eine negative Wirkung auf ihre Beziehung zu ihrem/ihrer Ehemann/-frau haben! Welche denn nun? Ganz vorne in der Rangliste geben 68% der Befragten an, sich häufiger zu streiten.

Zu den Streits haben Zeiten mit hoher Hitze auch einen bedeutenden Einfluss auf die Sexualität der verheirateten Personen. Tatsächlich geben 52% der Befragten an, dass die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs kräftig sinkt, was direkt mit einer Libido verbunden ist, die anscheinend auf Halbmast hängt!

Ist in getrennten Zimmern schlafen ein Extremfall?
Ganz im Gegenteil, denn es ist kein Einzelfall: Über 3 von 10 verheirateten Personen schlafen in getrennten Zimmern während der Hitzewellen, weil die Hitze ihr gegenseitiges Wohlbefinden stört

Hitze-Pannen beim Sex 1/4
Libidoverlust: Die Temperaturen gehen in die Höhe, ER jedoch nicht!

Die Hitze setzt dem Organismus ordentlich zu: Da kann es schon passieren, dass ihn der Lakensport etwas überfordert....