Heiraten während der Ball rollt?

"Ja" zur EM

Heiraten während der Ball rollt?

Artikel teilen

Während die schönsten Männer auf dem Sportplatz dem runden Leder nachlaufen, stellen wir uns die Frage: Gibt es ein Ja-Wort zur EM?

(c) sxcFrisch vom Altar aufs Spielfeld oder umgekehrt. Macht es Sinn sich über die EM das "Ja-Wort" zu geben? Hier unsere Pro- und Contraliste. Viel Spaß!

Pro - "Ja ich will"

  • Schlangestehen beim Standesamt muss man jetzt nicht, es gibt noch viele freie Termine
  • Sie möchten unbedingt der EM entkommen, na dann los - wenn Sie heiraten möchten.
  • Anlässlich der EM haben sich eh schon zahlreiche Verwandte und Freunde bei Ihnen zu Besuch eingeladen, da müssen Sie nicht mehr alle extra einladen.
  • Es wird immer ein Fanclub geben, der sich an Ihrem Tag - auch wenn nicht unbedingt für Sie - riesig freut
  • Während der Spielzeiten gehört die Stadt Ihnen
Contra - "Nein, lieber nicht"

  • Ihr Freund ... wo ist der eigentlich - Oh, auf dem Sportplatz.
  • Alle haben nur EM im Kopf. Sie müssten schon in den Farben Ihrer Favoritenmannschaft heiraten
  • Immer wenn Sie Ihren Hochzeittag feiern, denkt Ihr Liebster nur an die Fußballspiele zurück
  • Der ein oder andere Freund wird sich vielleicht zur Feier krank melden, weil er doch lieber das Spiel sehen will
  • Die Hochzeitsgäste haben statt Hochzeitsschmuck die Landesfahnen an ihrem Auto
Posten Sie uns Ihre Meinung? Heiraten zur EM - ja oder nein!
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo