Haben Sie IHM schon mal etwas vorgespielt

Orgasmus-Lüge

Haben Sie IHM schon mal etwas vorgespielt

Die Orgasmus-Lüge: Warum spielen Frauen den Orgasmus vor?

80% aller Frauen täuschen einen Orgasmus vor. Bild (c): sxc.hu

Angeblich haben schon einmal 80 Prozent aller Frauen ihrem Partner einen Orgasmus im Bett vorgegaukelt ­ – weil sie gerade an den Einkaufszettel dachten, sich auf ihre Buchlektüre danach freuten oder weil sie das immergleiche Rein-Raus-Spielchen einfach schnell hinter sich bringen wollten. Nun sollte man eigentlich denken, dass Frauen es im Jahre 2009 nicht mehr nötig haben, die Sally im Bett zu geben. Aber vielleicht hat so ein vorgetäuschter Höhepunkt ja auch so manchmal seine Vorteile...



Frauen sind einfach hervorragende Schauspielerinnen: Sie plaudern angeregt mit dem schmierigen Kollegen während der Mittagspause in der Kantine, obwohl sie sich bei seinem Anblick am liebsten den nächsten Mülleimer schnappen würden. Sie lächeln freundlich die Klassenlehrerin ihres Kindes an, auch wenn diese ihnen gerade eröffnet hat, dass ihr "Balg das schlimmste sei, was sie je erlebt hätte" und sie es am liebsten von der Schule werfen würde, und versichern ihrer besten Freundin glaubhaft, dass sie ihren neuen Freund wirklich sympathisch finden, nur weil sie erleben, wie glücklich diese wieder ist.