Glückliche Paare verraten ihr Geheimnis

Ewige Liebe

Glückliche Paare verraten ihr Geheimnis

Ewige Liebe ist kein Mythos. Kleine, aber feine Unterschiede machen's möglich.

Ein Hollywood-Traumpaar nach dem anderen stellt sich der Tatsache, dass ihre Liebe gar nicht mehr so traumhaft ist und trennt sich. Und wie viele diesen Schritt aus Imagegründen nicht mal wagen, wissen wir gar nicht. Aber bestimmt mehr als man denkt. Aber auch der Freundeskreis und das eigene Liebesleben erwirken den Eindruck als sei ewige Liebe reiner Mythos. Zum Glück scheint es aber nur so. Denn es gibt sie wirklich: Paare, die seit vielen Jahren glücklich miteinander sind und so verliebt wie am ersten Tag. Aber was machen sie anders?

Glückliche Paare verraten ihr Geheimnis 1/10
Sie streiten – aber über nichts Unwichtiges
Streit ist ein Zeichen für eine funktionierende Beziehung, denn hier reden zwei Menschen offen miteinander anstatt den Frust in sich hineinzufressen. Doch sie machen dabei einen entscheidenden Unterschied: Sie lassen den Ärger erstmal verrauchen anstatt ihn an dem anderen auszulassen. Die Kommunikation ist sachlich und nicht emotional. Es fallen keine Gemeinheiten und Worte, die man später bereut. Außerdem haben sie gelernt nicht nur die gute Seiten, sondern auch die Macken des anderen zu lieben. „Er ist eben so.“ Und Eigenheiten wie, dass er ständig die leere Milchtüte in den Kühlschrank zurückstellt oder nie die Zahnpaste zuschraubt, werden akzeptiert und sorgen nicht immer und immer wieder für sinnlose Diskussionen und Streitigkeiten.