Frauen stehen bei Männern auf lange …

Size Matters

Frauen stehen bei Männern auf lange …

Neue Studie. Und die Länge zählt doch - aber nicht dort, wie Sie jetzt wahrscheinlich vermuten.

Was wollen Frauen? Dieser Frage widmeten sich Wissenschaftler der Universität Cambridge. Sie legten 800 Frauen im Alter von 19 bis 76 Jahren computergenerierte Silhouetten von Männern vor und befragten sie nach ihren Präferenzen. Das Ergebnis: Die meisten Frauen bevorzugten Männer mit längeren Beinen. Nicht zu lang, aber länger als der Durchschnitt. 

Signalwirkung: Lange Beine stehen für einen fitten Körper

Aber warum? Die Forscher vermuten, dass diese Körperverhältnisse für allgemeine Fitness stehen. Die langen Beine wurden mit Widerstandskraft und guter Ernährung in Verbindung gebracht. Wie lang hingegen die Arme waren, spielt aber in puncto Attraktivität keine Rolle.

Hier weitere Studien zum Thema Mann & Frau

Was Studien über Mr.Right verraten 1/4

3 von 4 Frauen bevorzugen Männer mit Bäuchlein

Schenkt man einer Studie Glauben, bevorzugen 75% aller Frauen, Männer mit etwas mehr Speck um die Hüften. Sogar einen Mann mit Waschbrettbauch würden sie dafür von der Bettkante stoßen. Dass dieses Ergebnis auf eine sexuelle Anziehungskraft von Bäuchen schließen lässt, ist jedoch zu bezweifeln. Vielmehr dürfte diese Präferenz auf Unsicherheiten bezüglich der eigenen Figur rückzuschließen sein. 74% aller Frauen in derselben Studie gaben an, Hemmungen zu haben, sich vor einem Mann mit durchtrainiertem Körper auszuziehen.