Diese Männer ziehen uns an

Dackelblick-Syndrom

Frauen stehen auf Männer mit traurigen Augen

Eine Studie hat ergeben, dass Frauen nicht etwa auf böse Bad Boy-Blicke stehen…

Sexuelle Attraktivität
Von wegen Frauen stehen nur auf Bad Boys – eine Studie kanadischer Forscher der University of British Columbia hat herausgefunden, dass sich Frauen besonders zu Männern mit traurigen Augen hingezogen fühlen. Den Probandinnen wurden Fotos von Männern und Frauen mit verschiedenen Gesichstausdrücken wie Glück, Stolz und Scham gezeigt. Die Teilnehmer sollten dann bewerten, wie stark ihre sexuelle Anziehungskraft zu den fotografierten Personen war.

Das interessante Ergebnis: der Ausdruck von positiven Gefühlen wie Glück kam beim weiblichen Geschlecht ziemlich schlecht an und wurde als unattraktiv empfunden. Den Anblick trauriger Männeraugen empfanden Frauen attraktiver als ein freundliches Lächeln. Irgendwie verständlich – so manch unwiderstehlicher Blick unseres Liebsten, hat uns doch manchmal weich geklopft.

Bitte lächeln!
Männer mit äußerst maskulinen Gesichtszügen und traurigen Augen, haben es den Teilnehmerinnen besonders angetan –Stars wie George Clooney  und Brad Pitt zählen schließlich nicht umsonst zu den unwiderstehlichsten Männern weltweit. Umgekehrt sollten wir Damen jedoch keine Trauermiene ziehen: Männer fühlen sich von lachenden Frauen am meisten angezogen!

Diashow: Diese Männer ziehen uns an

Diese Männer ziehen uns an

×