Erfrischende Ideen für heiße Nächte

Cool Sex

Erfrischende Ideen für heiße Nächte

Sex in the Summer: Wenn die Temperaturen steigen, spielen auch unsere Hormone verrückt. Der Frühling weckt unser Verlangen - die Nächte werden kürzer, dafür umso intensiver. Wer in heißen Nächten nach Abkühlung verlangt, muss nicht unter die Dusche. Auch im Schlafzimmer lässt es sich genüsslich Abtauchen in erfrischende Sphären der Sinnlichkeit.

Lassen Sie sich von unseren erquickenden Erotik-Tipps inspirieren.

Cool Sex 1/7
Seidenunterwäsche
Tragen Sie einen Slip aus feinster Seide. Und machen Sie es wie Marylin Monroe: Die Sexgöttin legte ihre Unterwäsche kurz vor dem Anziehen in den Tiefkühler
Glatte Laken
Dasselbe gilt für die Bettwäsche: Statt Seersucker sollten sie Ihr Bett mit sinnlichen, glatten Texturen auslegen. Satin und hochwertige Baumwolle sind die Stoffe der Wahl.
Oder gleich nackt!
Ziehen Sie sich einfach aus. Der Sommer ist perfekt dafür.  Erledigen Sie das eine oder andere ruhig einmal hüllenlos, wie Wäsche waschen oder aufräumen. So schnellt Ihr sexuelles Selbstbewusstsein enorm in die Höhe und ihn macht es enorm an.
Eiswürfel
Erfrischendes Sextoy mit großer Wirkung: Heiße Massage-Spiele mit Eiswürfeln beleben den Geist. Lassen Sie die Würfel entlang ihres Körpers gleiten, umspielen Sie Ihre Nippel damit - oder lassen sie am besten gleich ihn diesen Job übernehmen.
Sexy Spielchen ohne Körperkontakt
Jeder legt selbst Hand an sich an und beide sehen einander bei der Solo-Nummer zu – eine besonders intime Erfahrung. Für den ganz besonderen Kick kann man sich begleitend dazu seine schärfsten Phantasien erzählen.
Wasserfall
Legen Sie Ihren Liebsten an die Bettkante, sodass nur noch sein Becken und seine Beine auf dem Bett liegen – setzen Sie sich auf ihn und behalten Sie Kontrolle indem Sie Ihre Fersen an die Bettkante pressen. Sie werden es lieben die Kontrolle zu besitzen!
„Cool Crisscross“
Diese Position fordert langsame und softe Bewegungen. Sie liegen ausgestreckt am Rücken und heben ein Bein an, welches Sie anschließend auf seiner Schulter ablegen. Er setzt sich gegenüber von Ihnen hin und legt seine Beine in die Nähe Ihrer Schultern. Hierbei sollten die Beine von beiden Partnern ein X ergeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden