sex

Neuer Orgasmus-Hotspot

Eine von drei Frauen kommt, wenn…

....die Stimulation DIESES Lust-Hotspots führt zum Orgasmus - und er befindet sich nicht zwischen den Beinen!

Das wichtigste Sexualorgan befindet sich nicht zwischen unseren Beinen, sondern im Kopf: Das wohlige Gefühl des Orgasmus hat seinen Ursprung in unseren Hirnwindungen. Die körperlichen Reize werden in ein Feuerwerk der Empfindungen übersetzt, welches aus dem Zusammenspiel von Dopaminen, Endorphinen, Serotinen und dem Nervensystems im Kopf gezündet wird.  Das Lust-Zentrum im Kopf ist der Hypothalamus, wo Berührungssignale zur Freisetzung des Orgsamus-Hormons Oxytozin führen. Nicht nur die Stimulation von Genitalien wirkt sich auf die Aktivität der Orgasmus-Hotspots im Hirn aus – auch eine bisher vernachlässigte Körperregion steigert die Lust – sogar bis zum Höhepunkt!

Nippel als erogene Hotspots

Forscher haben herausgefunden, dass alleinige Nippel-Stimulation bei einem Drittel aller Frauen den Orgasmus auslösen kann. Berührungen der Brüste aktivieren dieselben Regionen im Hirn wie vaginale und klitorale Stimulation. Im Journal of Sexual Medicinewurde ein Forschungsbericht veröffentlicht, bei dem die Hirnaktivität während des Sex überwacht wurde: Genital- und Nippelstimulationen bringen dieselben Hirnwindungen in Wallungen wie Berührungen der Brüste.  

Gehören Sie zu jenen 30%, die einen Nipplegasm erleben können? Am besten Sie probieren es selbst aus und spielen – zu zweit oder auch solo – mit den erogenen Zonen an den Brüsten. Streicheln, lecken, sanftes teasen  - experimentieren geht über studieren! Heißer Tipp: Erotische Requisiten wie Federn, Bürstchen oder Eiswürfel ins Bett holen und genießen....

12 überaschende Fakten über Brüste 1/12
1. Brustwarzenformen

Wussten Sie, dass es acht verschiedene Brustwarzenformen gibt?
Flach, hervorstehend, normal, kurz, lang, eingesunken Grad eins bis eingesunken Grad drei.