Die Top-3 Urlaubsorte für Singles

Flirtfaktor: hoch!

Die Top-3 Urlaubsorte für Singles

Sommerzeit ist Reisezeit – und die ist für Singles meist mit Kopfzerbrechen verbunden. Mit wem verreise ich, wenn der/die beste FreundIn den Urlaub mit seiner/seinem PartnerIn verbringt? Gibt es Reiseziele, wo sich insbesondere Singles wohlfühlen? Die perfekte Begleitung auszuwählen, ist leider nicht so einfach – die besten Destinationen für Singles zu finden, hingegen schon! EF Sprachreisen verrät, welche Reiseziele sich für Singles besonders gut eignen.

Top-Destinationen für Singles 1/3
Malta

Ein wahrer „Evergreen“ als Destination für Singles ist Malta. Die Insel mit über 7.000 Jahren Geschichte und acht Sehenswürdigkeiten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, punktet mit ihrem reizenden Charme und der Gastfreundschaft der Malteser. Wer längere Autofahrten gerne jemandem anderen überlässt und trotzdem viel besichtigen möchte, der ist auf Malta richtig. Mit einem gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsnetz gelangt man auf Malta günstig und schnell von einer Ortschaft in die andere, da die Distanzen dazwischen recht gering sind.

„Malta ist insbesondere als Ziel für Sprachreisen beliebt und auch bei EF eine der populärsten Destinationen. Die Hauptgründe dafür sind, dass Englisch eine der beiden offiziellen Amtssprachen ist und die Insel durch ihre weißen Sandstrände und das kristallklare Meer Urlaubsfeeling verspricht. Außerdem bietet sie viele Sehenswürdigkeiten und ein ausgiebiges Nachtleben in St. Julian’s und Sliema“, so Mag. Cornelia Lindner, Programmleitung der Sprachkurse im Ausland bei EF. Viele der Teilnehmer an Sprachreisen verreisen alleine, wodurch die Hemmschwelle zur gegenseitigen Kontaktaufnahme geringer ist. Die Chance, auf Malta jemanden kennenzulernen und mit ihm oder ihr die zahlreichen kulturellen Highlights und Bars der Insel erkunden zu können, ist also sehr groß.
Paris – nicht nur „l’amour toujours“!

Paris ist nicht nur als Stadt der Liebe bekannt, sondern auch für sein vielseitiges Angebot. Modeinteressierte Reisende kommen genauso auf ihre Kosten wie Feinschmecker und Kulturbegeisterte – und dabei ist es unerheblich, ob man alleine verreist oder nicht.

Der Umstand, dass in Paris der Besuch diverser Museen für Europäer unter 25 Jahren gratis ist, begünstigt, dass der Großteil der bekannten Sehenswürdigkeiten bei jungen Erwachsenen sehr beliebt ist. Es bedarf somit nicht eines „typischen Hotspots“, wie einer Bar oder einem Café, um mit Gleichaltrigen ins Gespräch zu kommen. Aber keine Sorge, das bedeutet nicht, dass dies in Cafés und Bars nun unüblich ist. Außerdem finden derzeit, in den Sommermonaten, im Jardin du Luxembourg spätnachmittags Konzerte statt, die sich bei Singles mittlerweile als neuer Hotspot etabliert haben.
Miami – moderne Freizeitangebote über die Grenzen Europas hinweg

All jenen Singles, denen Malta oder Paris in Europa nicht genug ist, empfiehlt Lindner Miami. Der Mix aus pulsierender Großstadt, exotischer Natur und langen weißen Sandstränden ist zweifellos eine Fernreise in die USA wert. Um Singles im Großstadtdschungel den Anschluss an Gleichgesinnten zu erleichtern, punktet Miami durch eine Reihe von aufregenden Freizeitangeboten, bei denen man unwillkürlich miteinander ins Gespräch kommt. Etwa Tauchen, Salsa-Tanzkurse, bei geführten Touren Alligatoren in den Everglades beobachten – ein Großteil der Aktivitäten wird in Gruppen angeboten oder erfordert eine Konstellation zu zweit. Die Hemmschwelle, miteinander ins Gespräch zu kommen, ist so deutlich geringer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden