Die Tabuthemen beim 1. Date

Flirt-Tipp

Die Tabuthemen beim 1. Date

(c) www.pps.at

Die Ex-File

Niemand will gleich beim ersten Date überverflossene Liebschaften des Gegenübers zu hören bekommen. Dieses Thema ist nichtohne Grund auf Platz eins und stellt ein absolutes Tabu dar. Zwar wäre man/ frauvielleicht ein klein wenig an der Vergangenheit der/ des neuen Bekannteninteressiert, doch diese Thematik kommt noch früh genug zu Tage und sollteanfangs besser vermieden werden.


Gewicht

Auch dieser Themenbereich ist beim ersten Datenicht zu empfehlen. Sowohl Männer als auch Frauen sind anfangs nicht brennenddaran interessiert, was man/ frau so an einigen Körperstellen als störendempfindet. Eine innere Zufriedenheit auszustrahlen wirkt eindeutig besser, alsdas Gegenüber über den Hüftspeck bzw. Bierbauch vom letzten Winter zuinformieren.


Probleme

Da das erste Date ein Treffen darstellt, wosich beide von ihrer besten Seite zeigen sollten, wird auf die Behandlung vonProblemen und Schwierigkeiten zum Großteil verzichtet. Mann und Frau sollensich bei Ihrem ersten Date nicht verstellen, doch mehr die positiven als dienegativen Eigenschaften zum Vorschein bringen.


Heiraten

Fallen Sie nicht gleich mit der Tür ins Haus,denn so verschrecken Sie nur ihr Date und es gibt vielleicht kein nächstesTreffen mehr. Dass Sie Ihren Traummann finden, glücklich verheiratetsein und vielleicht Kinder haben wollen, muss er ja nicht gleich erfahren. Daskommt schon noch.


Beruf

Auch wenn Sie Ihren Job lieben und gerne zur Arbeit gehen, verzichten Sie darauf stundenlang über Ihre Aufgabengebietezu sprechen. Man mag es zwar wenn Sie glücklich und erfolgreich sind, doch dieDetails hört sie sich dann doch erst lieber in einer festen Beziehung an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden