Die schrecklichsten Verlobungsfotos der Welt

Viele Gefühle, wenig Geschmack...

Die schrecklichsten Verlobungsfotos der Welt

Setzt das Herz ein, setzt das Hirn oft aus.

In den USA haben sie schon lange Tradition, bei uns werden sie seit einigen Jahren immer beliebter. Die Rede ist von Verlobungsfotos. Viele Paare halten ihre Liebe anlässlich des Heiratsversprechens in romantischen Bildern fest. Doch weil für die Hochzeit viel Geld von Nöten ist, sparen sich einige das Geld für einen Fotografen und schießen ihre Verlobungsbilder einfach selbst. Diese Bilder beweisen, dass das eine ganz, ganz schlechte Idee ist. Setzen große Gefühle ein, setzt das Hirn gerne mal aus. Vor lauter rosaroter Brille sehen diese Eheleute in Spe nicht mehr, was wirklich schöne Bilder sind. Statt Romantik gibt es lächerliche Posen, merkwürdige Outfits, oder einfach nur geschmacklose Looks. Egal, ob sich Pärchen gegenseitig Boxen, mit ihren Haustieren auftreten oder berühmte Sexszenen aus Filmen nachspielen: Diese Verlobungsbilder sind wirklich die schlimmsten der Welt.

Diashow: Die schrecklichsten Verlobungsfotos der Welt

Die schrecklichsten Verlobungsfotos der Welt

×