Die häufigsten Pannen im Bett

Umfrage

Die häufigsten Pannen im Bett

Stellen Sie sich vor, es geht gerade zur Sache im Schlafzimmer und dann das...

Unangenehme Körperfunktionen, Überraschungen, Eindringlinge oder peinliche Sager: Im Bett kann so einiges schiefgehen. Aber "Nobody's perfect" - und den meisten von uns ist das eine oder andere Missgeschick beim Sex schon passiert. Kein Grund zum Schämen - nach einem kurzen Moment des Schweigens setzt ohnehin meist gemeinsames Gelächter ein. Bis auf eine kleine Ausname. Jene, des falschen Namens: 38% der Befragten haben beim Sex aus Versehen schon mal den Vornamen des/der Ex-Partners gebrüllt.

Das Online-Portal On-Buy hat seine Kunden zu den häufigsten Sex-Pannen befragt, und hier sind die Ergebnisse:

Sex-Pannen
75% sind schon mal aus dem Bett/vom Sofa gestürzt
71% wurden von anderen in flagranti erwischt
68% hatten schon Muskelkrämpfe beim Sex
62% haben schon mal Ejakulat ins Auge abbekommen
56% waren so wild bei der Sache, dass das Bett gebrochen ist
51% sind beim Sex in der Dusche ausgerutscht
38% haben aus Versehen den falschen Namen beim Orgasmus gerufen

Peinliche Dinge, die beim Sex passieren können 1/12

"Karl...ähh...Andreas!"

Den falschen Namen sagen!