31. August 2009 23:08
Spaß beim Feiern
Die besten Hochzeitsspiele
Es ist Tradition, dass für sich die besten Freundinnen um die Hochzeitsspiele kümmern. Wir verraten Ihnen hier die besten Games und wünschen viel Spaß beim Feiern!
Die besten Hochzeitsspiele
© oe24
(c) sxcQuiz – Wie gut kennt sich das Brautpaar?
Auf zwei mit der Rückenlehne aneinander gestellten Stühlenwerden Braut und Bräutigam gesetzt. Sie sehen sich also nicht. Immerabwechselnd werden sie zu ihrem Partner befragt: „Was ist die Lieblingsfarbe“,„Welche Musik hört er/sie am Liebsten“ und so weiter.

Den Partner erkennen
Dem Bräutigam werden die Augen verbunden. Zusammen mit derBraut treten 5 Damen (Gäste) vor ihn. Jetzt soll er zwischen den Damen seineFrau ertasten. Dabei können Stufenaufgaben gestellt werden: Erst Händeertasten, dann erster Tipp von ihm. Weiter Haare erfühlen, Nase ertasten und soweiter. Anschließend ist die Braut genauso zu befragen.

Tombola
Bessert nicht nur die Geldböse des Brautpaars auf, sondernsorgt für viel Spaß unter den Gästen. Utensilien wie das Stumpfband oder Teileder Krawatte werden als Tombola verlost.

Holzbalken durchsägen
Soll die Gemeinsamkeit symbolisieren – Beide sägen zusammenund so sollen sie dann auch in der Ehe immer zusammen halten und gemeinsamarbeiten.

Luftballone bemalen
Mit wasserfesten Stiften (bunt) und aufgeblaseneLuftballonen geht es ans Werk. Jeder Gast kann nun sein Gesicht, einen Spruchfür das Hochzeitspaar, oder Glückwünsche auf den Luftballon schreiben (besserdicke Stifte nehmen und nicht fest aufdrücken). Diese Ballone können dann wennmöglich von einer Erhöhung auf den Festsaal gelassen werden.