Die Anti-Baby-Pille für den Mann ist da!

Neue Verhütungsmethode

Die Anti-Baby-Pille für den Mann ist da!

Forscher aus Indonesien finden Alternative zur klassischen Anti-Baby-Pille.

Forscher aus Indonesien haben das geschafft, was wir Frauen uns schon lange wünschen: Sie haben eine Anti-Baby-Pille für den Mann entwickelt! Diese neue Verhütungsmethode schwächt die Enzyme in den Spermien, ohne hormonelle Auswirkungen zu haben. Das heißt, die einzelnen Spermien sind zu schwach, um zur Eizelle zu schwimmen. Wird die Pille wieder abgesetzt, erholen sich seine Schwimmerchen innerhalb kurzer Zeit wieder.

Die ersten klinischen Versuche fielen sehr positiv aus. Im Gegensatz zur Anti-Baby-Pille für Frauen, die zu Blutungen, Akne, depressiven Schwankungen, Übelkeit und anderen Problemen führen kann, wurden als einzige Nebenwirkungen der Anti-Baby-Pille für den Mann eine leichte Gewichtszunahme und ein gesteigertes Verlangen nach Sex festgestellt.

Forschungsleiter Bambang Prajogo gibt zu, dass noch mehre Testreihen nötig sind, bis die Pille für den Mann wirklich produziert werden kann. Allerdings ist er sich sicher, dass das neue Verhütungsmittel bereits 2016 erhältlich sein wird.
Wer weiß, vielleicht setzten sich bald die Männer eine tägliche Erinnerung in ihren Kalender und nehmen den Frauen den Stress der Anti-Baby-Pille.