Die 10 größten Beziehungs No-Gos

Liebeskiller

Die 10 größten Beziehungs No-Gos

Was entscheidet eigentlich, ob Sie ihn nach dem ersten Date wieder sehen wollen? Eine Studie, die kürzlich im Magazin „Personality und Social Psychology Bulletin“ veröffentlicht wurde, zeigt jetzt die 10 größten Dealbreaker (dt. inakzeptable Umstände, die  zum Schlussmanchen führen) in Langzeitbeziehungen und in kurzen Affären.

Wenn Sie sich manchmal fragen, warum ein Date eigentlich nicht für mehr in Frage kam, sollten Sie unbedingt einmal auf die Liste blicken. Aber Achtung! Die gleichen Gründe gelten auch für Sie! Männer finden diese Attribute nämlich genauso unattraktiv wie Frauen.

Das sind die Top 10 Dealbreaker  in Langzeitbeziehungen:

Top 10 No-Gos in einer Langzeit-Beziehung 1/10
1.       Er hat Wut-Probleme, ist aggressiv oder gewalttätig
2.       Er datet mehrere Frauen auf einmal
3.       Er ist nicht vertrauenswürdig
4.       Er ist verheiratet oder bereits in einer anderen Beziehung
5.       Er hat eine Geschlechtskrankheit
6.       Er hat Alkohol- oder Drogenprobleme
7.       Er ist nicht aufmerksam oder führsorglich
8.       Er äußert sich abfällig über ihre Interessen
9.       Er ist ungepflegt
10.   Er stinkt.

Interessant ist, wie sehr sich die Prioritäten verschieben, wenn es sich nur um ein One-Night-Stand oder eine kurze Affäre handelt.

Das sind die Top 10 Dealbreaker in kurzen Affären:

Top 10 No-Gos für kurze Affären 1/10
1.       Er hat eine Geschlechtskrankheit
2.       Er stinkt
3.       Er ist ungepflegt
4.       Er ist verheiratet oder bereits in einer anderen Beziehung
5.       Er datet mehrere Frauen auf einmal
6.       Er hat Wut-Probleme oder ist aggressiv
7.       Er ist schlecht im Bett
8.       Er ist nicht attraktiv
9.       Er ist rassistisch oder bigott
10.   Er kümmert sich nicht um sich selbst

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden