date

6 clevere Tricks

Dating-Tipps von Wissenschaftern

Reden Sie beim ersten Date bloß nicht über's Wetter und ihre Lieblingsfilme!

Neuen Studien zufolge, versprechen eine ausgeklügelte Flirt-Technik und intensiver Gedankenaustausch weitaus mehr Liebeserfolg als softer Smalltalk. In diesem Sinne sollte man als Single unbedingt an seinen Anbandel-Methoden feilen. Die Wissenschaft liefert diesbezüglich psychologische Anhaltspunkte. Weg mit langweiligen Allerwelts-Themen, lieber nach den wirklich interessanten Dingen fragen. Das verbindet und lässt Sie herausstechen.

Body Language
Ein interessantes Gespräch kann Körpersprache keinesfalls ersetzen. Insbesondere Männer reagieren besonders stark auf visuelle Signale und Reize. Kleidung, Körpersprache und intensiver Blickaustausch. Ein raffinierte Berührung zum richtigen Zeitpunkt lässt jeden dahinschmelzen.

Hier sind 6 neue Dating-Tipps mit wissenschaftlichem Hintergrund:

6 Dating-Tipps 1/6
Sprechen Sie über Ihre Reisepläne
Paare, die beim ersten Date über Reisedestinationen sprechen, lernen binnen kurzer Zeit die Interessen des Gegenübers und vor allem die Übereinstimmungen kennen. Des Weiteren ergab eine Studie folgendes: Bei Pärchen, die übers Reisen gesprochen haben, war die Lust auf ein zweites Date doppelt so hoch war als beim jenen, die sich über Kinofilme ausgetauscht haben.