Das sind die 4 "Ich liebe dich"-Typen

Die drei Wörter

Das sind die 4 "Ich liebe dich"-Typen

Tausend Wege um die drei Zauberwörter auszusprechen -welchen wäht er?

Manche sagen es ständig, manche bringen es nie über die Lippen - "Ich liebe dich!". Die drei entscheidenden Worte rücken Männlein und Weiblein oft noch ein Stückchen näher zusammen. Wie eine neue Studie herausfand warten Männer durchschnittlich 88 Tage damit um der Partnerin das Liebesgeständnis auszusprechen. Frauen brauchen allerdings noch länger - 134 Tage im Schnitt.

39% der Männer sagt "Ich liebe dich" schon im ersten Monat der Beziehung, nur 23% der Frauen tut das auch. Bei nur einem Drittel der Paare kommt es in den ersten vier Wochen schon dazu die Eltern der Freundin kennen zu lernen. Zwar wirken Männer emotional oft verschlossener als Frauen, doch immerhin 77% können sich an ihr erstes "Ich liebe dich" erinnern. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Weisen es der Frau zu sagen - wir haben die vier häufigsten Typen:

Die 4 "Ich liebe dich"-Typen 1/4
1. Der Berechnete
Er würde nie als erster die drei Wörter aussprechen, wenn die Partenrin es tut, gibt er ihr auch etwas zurück, doch von sich aus macht er erstmal nichts. Tut er es doch, erwartet er bei der Partnerin an erster Stelle zu stehen. Vorsicht ist geboten.