Das macht der Wahlkampf mit Ihrer Liebe

Studie

Das macht der Wahlkampf mit Ihrer Liebe

Laut einer aktuellen Studie legt mehr als die Hälfte der in Partnerschaft lebenden Österreicher Wert darauf, dass ihr Partner politisch ähnlich denkt, 17 Prozent ist dies sogar „sehr wichtig“. In jeder vierten Beziehung sorgt das Thema Politik für angeregte Diskussionen, bei sieben Prozent der Paare sogar für Streit. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie unter 1.010 in Partnerschaft lebenden Österreicherinnen und Österreichern im Auftrag der Online-Partneragentur Parship.at.

Salzburger und Wiener Paaren ist politische Übereinstimmung am wichtigsten

Betrachtet man die einzelnen Bundesländer im Vergleich, zeigen sich starke regionale Unterschiede: Während es für nur 12 Prozent der Kärntner „sehr wichtig“ ist, dass der Partner politisch ähnlich denkt, betrifft dies in Salzburg 24 Prozent und in Wien 22 Prozent der Befragten. In Salzburg und Tirol diskutieren Paare auch am häufigsten über Politik (31 Prozent) im Gegensatz zu den Niederösterreichern, die deutlich seltener politische Debatten mit ihrem/ihrer Liebsten führen (21 Prozent). Gestritten wird am häufigsten in Tirol, gefolgt von Oberösterreich (11 bzw. 10 Prozent).

Gemeinsame Wertehaltung ist wichtiger als politische Harmonie

Während die politische Einstellung des Partners für nur rund 15 Prozent der über 30-Jährigen „sehr wichtig“ ist, stimmen dieser Aussage 27 Prozent aller 18- bis 29-Jährigen zu. Jüngere legen also besonders großen Wert darauf, dass ihr Partner bei politischen Fragen ähnlich denkt. So kommt es in dieser Altersgruppe auch am öftesten zu hitzigen Diskussionen und Streit über politische Themen (14 Prozent, über 30 Jahre rund 5 Prozent). „Gemeinsame Werte und Einstellungen können in Partnerschaften als Stabilisator funktionieren und wirken sich positiv auf eine harmonische Partnerschaft aus. Allerdings können sich politische Haltungen im Laufe des Lebens verändern, was sich auch in einer deutlichen Zunahme an Wechselwählern zeigt. Für eine Beziehung ist vor allem entscheidend, dass Paare ähnliche Ansichten über Themen wie beispielsweise Treue und Ehrlichkeit haben“, sagt Mag. Caroline Erb, Psychologin bei Parship.at. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden