Darum wird Sex ab 40 besser

Liebesleben

Darum wird Sex ab 40 besser

Diese Stars wissen, warum man im Alter mehr Spaß im Bett hat.

Stars wie Sharon Stone, Cynthia Nixon und Verona Pooth sind sich einig. Je älter man wird, desto besser ist der Sex und sie verraten auch warum.

Mehr Selbstbewusstsein und Qualität

Wer dachte, dass nur junge Mädels guten Sex haben, der irrt. Gerade Frauen kommen ab 40 erst so richtig in Fahrt. Das können auch einige Promi-Damen bestätigen, allen voran Moderatorin und Unternehmerin Verona Pooth: „Der Sex wird ab 40 besser und cooler, weil man ein neues Selbstbewusstsein hat. Ich bin viel gelassener und weiß jetzt, wo ich stehe und wer ich bin“, sagte die 48-Jährige in einem neuen Interview. Auch in Hollywood ist man sich einig, dass mit dem Alter der Spaß erst so richtig anfängt. Die 58-Jährige Sharon Stone hat sich auch schon einmal über die Vorteile im Bett geäußert, wenn man älter wird: „Wenn wir älter werden, verstehen wir unseren Körper besser und blühen im Bett auf. Es geht dann auch nicht mehr um Quantität, sondern mehr um Qualität. Sex and the City-Ikone Cynthia Nixon teilte auf dem roten Teppich auch schon einmal ihre Erfahrung, wenn es um Sex im Alter geht: „Zwar spielen die Hormone nicht mehr so verrückt wir früher, aber dafür weiß man besser was man tut.“ Das sind noch gute Aussichten!

Diashow: Top-Tipps für den besten Sex

Top-Tipps für den besten Sex

×