Zum 1. Mal in der Magazin-Geschichte

"Cosmopolitan" bringt Lesben-Sexstellungen

Die "Cosmopolitan"  als Sex-Ratgeber schlechthin. Seit den 70er versorgt das Magazin Frauen mit Infos zu den neuesten Liebes-Trends. Nun brachte die "Cosmo" zum ersten Mal seit ihrem Bestehen einen Beitrag für besseren Lesben-Sex. 28 Positionen sollen frischen Wind in das Schlafzimmer von gleichgeschlechtlichen Partnern bringen. Von S/M-Spielchen, Dildo-Stellungen und Klassikers ist für jedes Lesben-Paar etwas dabei.

Gesellschaftliche Akzeptanz
Die "Comopolitan" spiegelt die gesellschaftlichen Entwicklungen in Sachen Sexualität wider. Dieser Beitrag markiert eine neue Offenheit und Akzeptanz gegenüber homosexuellen Paaren, die nun endlich auch in einem Mainstream-Magazin Eingang gefunden hat. Nicht nur lesbische Frauen werden damit Freude haben, sondern auch experimentierfreudige Damen, die gleichgeschlechtlichen Liebesabenteuern nicht abgeneigt sind.

"Cosmopolitan's" Best: Hier die 5 besten Sexpositionen für Lesben:

Die besten "Cosmopolitan"-Sexstellungen für Lesben 1/5
Brücke zu Stadt der Lust
Die Partnerin liegt auf ihrem Rücken, mit zwei Polstern unter ihrem Gesäß. Nun knien Sie sich zwischen ihre Oberschenken, legen ihre Beine auf ihre Schultern und stimulieren Sie oral.
Bermuda Dreieck
Sie stehen hinter Ihrer Partnerin, umschlingen sie mit Ihren Armen. Mit der einen Hand massieren Sie ihre Brüste, mit der anderen stimulieren Sie ihre Klitoris. In der Position können Sie ihr auch Schlüpfriges ins Ohr flüstern! Sexy!
Sexy Spinne
Für diese Position benötigen Sie einen Stuhl. Einer setzt sich hin, während der andere sich auf dessen Schoß setzt, mit dem Gesicht zur Partnerin. Beginnen Sie sich zu küssen und zu streicheln. Der Partner auf dem Stuhl hat durch die offenen Beine guten Zugang zur Intimregion des anderen, welche sie mit Hand und Fingern verwöhnen kann.
Die klassische Schere
Eine Partnerin liegt leicht seitlich, mit offenen Beinen. Die zweite öffnet ebenso die Beine und positioniert sich zwischen die Oberschenkel ihrer Liebsten. Nun werden die Intimregionen aneinander gepresst und gerieben. Diese Position verspricht maximale Klitoris-Stimulation! Ein Klassiker des Lesben-Sex.
„Hot Hair Salon“
Die Partnerin mit länger Mähne kniet sich hin, während die andere sich ihr von hinten annähert, ebenfalls auf den Knien, bis beide einen Körpermitten einander ganz nahe sind. Nun fasst die hintere Partnerin die Haare der Vorderen, zieht sie sanft, aber doch bestimmt an sich, während sie mit der anderen Hand ihre Klitoris verwöhnt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden