Bundesländer-Check: So datet Österreich

Wer schummelt beim Foto?

Bundesländer-Check: So datet Österreich

Laut Umfrage durch Marketagent.com haben über 50% der Österreicher Erfahrungen mit dem virtuellen Flirten gesammelt.  In den verschiedenen Bundesländern wird jedoch durchaus unterschiedlich gedatet. Die Anti-Tinder-App Once analysierte das Online-Verhalten der Österreicher: Wer macht den ersten Schritt? Wer schummelt bei den Profilfotos? Und wo kommt es besonders schnell zum ersten Date?

Bewertungssystem liefert Insights

Seit Februar haben Once-User die Möglichkeit nach einem Date zu bewerten, inwiefern die Dating-Profile mit der Realität übereinstimmen. Frauen dürfen außerdem Kommentare zum ersten Date abgeben und es mit ein bis fünf Sternen beurteilen. Seitdem wurden bereits über 3.000 Bewertungen in Österreich abgegeben, europaweit sind es 30.000 pro Woche. Clémentine Lalande, Co-CEO der Dating-App Once analysiert, wo man auf Österreichs ehrlichste Singles trifft:

Kärntner und Burgenländer schummeln

In Tirol sind die Profile besonders authentisch: Dort sehen vier von fünf Singles tatsächlich genauso oder sogar besser aus, als in ihren Online-Profilen. Negative Überraschungen gibt es vor allem im Burgenland und in Kärnten. 49 Prozent der Burgenländerinnen schummeln bei ihren Profilfotos, bei den Kärntner Männern sind es sogar mehr als die Hälfte. „Österreichweit schummeln Frauen und Männer in etwa gleich häufig. Ein Fünftel unserer User hat nach den ersten Ratings seine Bilder bereits aktualisiert“, erklärt Lalande.

Zufriedene Niederösterreicher – kritische Steirer

Niederösterreichs Frauen verteilen Österreichs positivste Date-Bewertungen mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen. Die Steirerinnen sind hingegen sehr kritisch und vergeben durchschnittlich nur 3,3 Sterne. Im Durchschnitt bewerten die Österreicherinnen ihre Treffen mit 3,7 Sternen von 5 Sternen.

Wer die erste Nachricht schickt

Auch 2018 stellt sich noch immer die Frage nach dem ersten Schritt. „In den meisten Bundesländern wird der Erstkontakt etwas häufiger von Männern aufgenommen. Ausnahmen sind Tirol und Kärnten, wo das Verhältnis ausgeglichen ist. In Oberösterreich senden hingegen sogar 67 Prozent der Frauen die erste Chatnachricht“, analysiert Lalande. Die Wiener lassen nichts anbrennen und vereinbaren am schnellsten ein Date: Im Durchschnitt dauert es nur drei Tage von der ersten Chatnachricht bis zum ersten Treffen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden