Alternativprogramm auf der Couch

Sex statt Fußball

Alternativprogramm auf der Couch

Was man in der Halbzeit so alles machen kann. Eine Viertelstunde reicht schon...

Seit Jahren hält sich der Mythos, dass Paare während der WM mehr Sex haben als sonst. Das soll an der Ausgelassenheit und Euphorie liegen. 2007 verzeichnete man 9 Monate nach der WM einen regelrechten Babyboom in der Statistik. Wenn Sie eigentlich gar keine Lust auf Fußball haben und mit ihrem Partner gerne etwas anderes anstellen wollen als fernzusehen, könnten Sie einen dieser Tricks anwenden:

Diashow: Tricks einer Verführungskünstlerin

Tricks einer Verführungskünstlerin

×

    Wir haben 5 Sex-Positionen für einen TV-Abend, der alles andere als passiv ist:

    Sofa-Sex 1/5

    Sofa Surfing

    Bei dieser Doggy-Style-Variation kommt die Armlehne zum Einsatz.

    SIE beugt sich über die Armlehne, ein Bein steht, das andere positioniert sie auf der Sitzfläche. Mit dem Armen stützt sie sich ab, während ER aus einer stehenden Position von hinten in sie eindringt. Für ein Plus an Klitoris-Stimulation einen Vibrator zwischen Armlehne und Schritt legen.