Was macht ER, wenn Sie nicht daheim sind?

8 üble Männer-Angewohnheiten

Was macht ER, wenn Sie nicht daheim sind?

Sie glauben Ihren Mann im Griff zu haben? Aus dem chaotischen Junggesellen einen ordentlichen Zeitgenossen geformt zu haben? Falsch gedacht - wenn die Katze aus dem Haus ist, tanzt die Maus auf dem Tisch!

Männliche Angewohnheiten leben wieder auf!
Unrodnung, kindisches Verhalten und viel sinnlose Aktivitäten stehen auf dem Tagesplan, wenn Frau aus dem Haus ist. Wenn Sie einige Tage das Haus verlassen, sollten Sie sich darauf gefasst machen, dass Ihr Liebster mit großer Wahrscheinlichkeit die eine oder andere Angewohntheit aus dieser Liste wieder aufleben lässt: 

Was er tut, wenn Sie nicht zuhause sind. 1/8
Er gibt die Essmanieren auf
Wenn Sie nicht zuhause sind, isst er alles direkt aus der Packung, dem Topf oder gar ungekocht – am liebsten mit einer Portion Ketchup dazu. 
Er lässt seine Muskeln spielen
Vor dem Spiegel macht er einen auf Bodybuilder - auch wenn er schon seit Ewigkeiten kein Fitness-Center von innen gesehen hat. 
Basketball-Spielen, mit Müll!
Der Mistkübel ist das Ziel. 
Er singt!
wahrscheinlich spielt er dabei auch die Luftgitarre. 
Er tanzt durch die Wohnung…
…als wäre er der größte Party-Hecht im Club. 
Nasenbohren!
...und das ist noch das kleinste Übel. 
Facebook-Stalken
wahrscheinlich googelt er seine Ex und ehemalige Schulkollegen und studiert ihre Facebook-Profile. Männer tun nur so, als ob sie nicht neugierig wären! 
Die Tür lässt er beim Klogehen offen.
Der Klositz bleibt natürlich auch oben. Sorry!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum