Schläft ER nach dem Sex gleich ein?

Was das über Ihr Liebesleben verrät

Schläft ER nach dem Sex gleich ein?

Schläft er nach dem Sex gleich? Kuschelt er mit Ihnen? Greift er gleich nach dem Handy oder der Fernbedienung? Verschwindet er in der Küche oder im Badezimmer? Im Kopf der Frau dreht sich nach dem Liebesspiel das Gedankenkarussel - insbesondere wenn ER danach nicht so reagiert, wie man es sich gerne wünscht.

Was Männer nach dem Sex machen, verrät so einiges über ihren Charakter. Aber nicht nur das. Sein "Post-Sex"-Verhalten spiegelt auch den Beziehugsstatus wider, wie die Psychologin Wendy Walsh in ihrem Buch „The 30-Day Love Detox: Cleanse Yourself of Bad Boys, Cheaters, and Men Who Won't Commit“  analysiert hat.

Was das Verhalten verrät, erfahren Sie in unserer Dia-Show:

Was sein Verhalten nach dem Sex verrät 1/6
1.) Er schläft nach dem Sex ein!
Nicht besonders schmeichelnd - aber nehmen Sie es nicht persönlich, denn er kann nichts dafür. Sex stimuliert die Ausschüttung eines Wohlfühl-Hormons, zusammen mit der entspannten Stimmung nach dem Schäferstündchen, schlafen Männer einfach ein.
2.) Sein erster Weg führt gleich ins Bad.
Auch hier ist es ein physischer Trieb, der den Mann leitet. Die beim Sex ausgeschütteten Hormone Oxytocin und Prolactin sind dafür verantwortlich, dass Mann muss.
3.) Er kuschelt gerne nach dem Sex!
Kuscheln nach dem Sex ist für ihn selbstverständlich? Halten Sie ihn! Dieser Mann ist ein Beziehungsmensch und er scheut sich nicht, seine Gefühle zu zeigen. Treffer!
4.) Er meidet Körperkontakt und will nicht kuscheln!
Leider ist dies der häufigste Typ laut Beziehungsexpertin Walsh. Nach dem Sex kümmert er sich um andere Dinge. Wenn Sie das Verhalten stört, lassen Sie es ihn ruhig wissen! Laut Psychologin Wendy Walsh ziehen sich viele Männer nach dem Geschlechtsverkehr zurück, was nicht unbedingt negativ gewertet werden muss. Beobachten Sie sein Verhalten außerhalb des Schlafzimmers – so sollten sie schnell merken, ob sein Verhalten Distanz signalisieren soll oder „normal“ ist.
Tritt das Verhalten allerdings plötzlich auf, obwohl er vorher gerne die Zweisamheit nach dem Sex genossen hat, sollten die Alarmglocken läuten, denn dann ist in der Beziehung etwas faul.
5.) Er hat Hunger!
Nach dem Sex verspürt der Partner Hunger, verschwindet in die Küche und macht sich eine riesige Portion Essen? Gute Nachrichten, denn er versucht sein Dopamin-Level (das nach dem Sex sinkt) wieder aufzufüllen – und ist damit bereits für eine weitere Runde.
6.) Er ergreift die Flucht!
Kaum sind sie fertig, schnappt er seine Hose und verlässt die Wohnung mit einer ungläubigen Ausrede? Sollte das nicht nur einmal vorkommen, sollten Sie sich überlegen, ob dieser Mann der Richtige für sie ist, denn er scheint kein Beziehungstyp zu sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum