Die 12 peinlichsten Sexpannen

Ooops...

Die 12 peinlichsten Sexpannen

Unangenehme Körperfunktionen, Überraschungen, Eindringlinge oder peinliche Sager: Im Bett kann so einiges schiefgehen. Aber "Nobody's perfect" - und den meisten von uns ist das eine oder andere Missgeschick beim Sex schon passiert. Kein Grund zum Schämen - nach einem kurzen Moment des Schweigens setzt ohnehin meist gemeinsames Gelächter ein...

Hier die Top 10 der peinlichsten Sexpannen:

Peinliche Dinge, die beim Sex passieren können 1/12

"Karl...ähh...Andreas!"

Den falschen Namen sagen!

Hintertür

Wenn ER den richtigen "Eingang" nicht findet.

DAS Geräusch

Der sogenannte "Flatus vaginalis" kommt zum Ausdruck wenn zu viel Luft in die Scheide "gepumpt" wurde- unangenehm, aber passiert.

Schnarch

Der Sex ist so lahm, dass einer dabei einschläft.

Würg!

Wenn man den eigenen Würgereflex unterschätzt: Unabsichtliches Brechen beim Blow Job.

 

Schweiß

Das Bett-Workout kann manchmal recht intensiv werden - so sehr, dass man schwitzt, als würde man einen Marathon laufen.....

Eindringling

Seltsamer Augenblick: Wenn der Hund/ die Katze einen beim Sex beobachtet.

Bitte, was?

"Ich liebe Dich"-Sagen - obwohl die Beziehung noch ganz frisch ist.

Stammt das Bett aus dem letzten Jahrtausend?

Quietschgeräusche beim Verkehr.

Rote Welle

Die Periode setzt unerwartet ein...

Hereinspaziert!

Man wird in flagranti erwischt.

Blähungen

Es gibt keinen größeren Abturner als unangenehme Geräusche und Gerüche beim Sex!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum