Der Vibrator der Zukunft

Smart Solo-Sex

Der Vibrator der Zukunft

Was wie eine High-Tech-Waffe aus einem Science Fiction Film aussieht, soll Frauen der Zukunft zu lustvollen Höhepunkten verhelfen. Ein Erfinder-Team hat "The Glov" patentientieren lassen und den Prototyp bei der Crowdfunding-Plattform Indiegogo angemeldet. Gelingt es der Firma 38.000 Dollar zu lukrieren, kann „The Glov“ in serielle Produktion gehen. Derzeit hat man erst 10% der Zielsumme erreicht.

 

The Glov © The Glov

 

Was das Love-Toy der Zukunft kann: Es soll der Frau die "Arbeit" beim Masturbieren abnehmen. Der Vibrator muss nicht mehr selber gehalten werden und auch der richtige Winkel wird durch die ergonomische Form eines Handschuhes einfacher gefunden. Die Power hat es auch in sich: Bis zu 3 Stunden hält der Akku. "Frau" darf sich also auf die Zukunft freuen...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum