Dating-Regeln: Dos and Don'ts

Damals & heute

Dating-Regeln: Dos and Don'ts

In der heutigen Zeit sind immer mehr Frauen verunsichert, welche Dating-Regeln noch gelten und  welche schon längst veraltet sind. Vieles von dem, was vor Jahrzehnten noch Pflicht war, ist heute vollkommener Quatsch. Der Emanzipation der Frauen sei Dank! Darf ich als Erstes auf ihn zugehen? Darf ich in der ersten Nacht schon mit ihm schlafen? Es gibt so viele Regeln, aber was ist nun angemessen und was nicht? Leider gibt es kein eindeutiges Rezept, sonst gäbe es nur glückliche Liebespaare, aber wir verraten Ihnen ein paar hilfreiche Tipps:

Dating- Regeln: Heute & damals 1/9
Sprechen Sie ihn an!
Dass Frauen immer die sein müssen, die angesprochen werden, ist doch wirklich von gestern. Die meisten Männer fühlen sich geschmeichelt, wenn SIE ihn anspricht. Ein erster Blickkontakt, der signalisiert, dass man Interesse hat kann schon Wunder bewirken!
Spielchen
.. diese gibt es leider jetzt häufiger denn je. Wenn er dir ein SMS schreibt, antworten Sie ihm vor allem am Anfang nicht sofort. Man muss sich leider sehr oft mit Spielchen etwas interessanter machen. Natürlich gibt es auch genügend Ausnahmen und wenn Sie so eine gefunden haben, halten Sie an ihr fest.
Wohin heute Abend?
Es ist immer besser, wenn Sie mit zu ihm kommen und nicht mit zu sich nehmen! Gilt damals wie heute. Lieber zu ihm oder – noch besser – ins Hotel gehen!
Er muss noch immer ein Gentleman sein!
Heute wie damals gilt: Der Mann muss höflich, charmant und zuvorkommend sein. Leider gibt es immer weniger Männer die das auch wirklich sind -  Schade!
Wer zahlt?
Früher war es klar, dass immer der Mann zahlt. Heute sind Frauen emanzipierter und verdienen ihr eigenes Geld. Dennoch sollte beim ersten Date der Mann für die Rechnung aufkommen. Wenn es ein Zweites oder Drittes gibt, freut er sich sicher, wenn Sie ihm die Kosten mal abnehmen.
Sex beim ersten Date
Wenn man nur Spaß haben will, ist Sex beim ersten Date absolut ok! Wer sich aber mehr als eine Affäre wünscht, sollte mit dem Auserwählten nicht zu schnell in die Kiste springen. Es kommt leider oft genug vor, dass Männer dann das Interesse verlieren.
Keine Nachricht
Wer verknallt ist, kann es kaum erwarten, den anderen wiederzusehen. Keine Nachricht, bedeutet kein Interesse. Früher wartete man vergebens auf einen Anruf oder Brief, heute sitzt man stundenlang und starrt auf sein Handy, Facebook, Twitter oder sonstige Kommunikationsmöglichkeiten. Die Message hat sich aber  nicht verändert: Wenn er sich nicht meldet, hat er leider kein Interesse.
Kein Sex vor der Ehe!
Diese Regel ist total out! Schließlich will niemand die Katze im Sack kaufen.
Die Regel der Regeln
Wenn Liebe sein soll, dann passiert sie sowieso. Beim Falschen kann man folglich nichts richtig machen und beim Richtigen nichts falsch!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum