Das bedeutet SEINE Message-Antwortzeit

Echte Gefühle oder Abfuhr?

Das bedeutet SEINE Message-Antwortzeit

Die Anfänge einer Beziehung ist eine aufregende Zeit. Wann meldet er sich? Wird das was? Ist er wirklich interessiert? Wie verhalte ich mich? Diese Fragen und viele mehr schießen uns immer wieder durch den Kopf. Diese Zeit ist nunmal auch eine nervenaufreibende.

Echte Gefühle oder lauwarmes Interesse?

Teil dieser ganzen Aufregung ist das Drama um die anfängliche Kommunikation, die heutzutage großteils mittels Messaging funktioniert. Der große Nachteil: der digitale Kennenlernmodus lässt sehr viel Raum für Interpretation zu. Jedes Emoji kann plötzlich die Welt bedeuten, jeder Beistrich und Punkt wird mit der besten Freundin besprochen wie eine Staatsaffäre. Für sehr viele Frauen ist die Antwortzeit des Auserwählten ebenfalls ein wichtiger Faktor, um die Zuneigung zu bestimmen. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber oftmals verrät die Antwortzeit tatsächlich sehr viel über SEINE Gefühle:

Das bedeutet SEINE Antwortzeit 1/4

1. Sofortiges Antworten

Gerade eben haben Sie die wohlüberlegte Message in die Welt geschickt, schon kommt eine Retoure vom Auserwählten? In der Regel verheißt schnelles Antworten nur Gutes. Er wartet genauso ungeduldig wie Sie auf Nachricht und kann es kaum erwarten, zu antworten. Vorsicht: Im Zweifelsfall kann das schnelle Antworten auch nur eine Handysucht bedeuten. Menschen, die permanent aufs Handy starren, schreiben tendenziell sehr schnell zurück - und zwar ohne Wertigkeit.

2. Antwort nach maximal zwei Stunden

Für manche fühlt sich eine Wartezeit von ein bis zwei Stunden bereits wie eine Ewigkeit und wie Desinteresse an. Oftmals ist diese Sorge allerdings unbegründet. Der Kontext der Antwortzeit ist wichtig: Kommt er während der Arbeitszeit vielleicht nur schlecht dazu, zu antworten? Hat er das Handy vielleicht gar nicht immer bei sich? Ist er zu bestimmten Tageszeiten besonders beschäftigt? Das alles können Gründe sein, warum er manchmal länger braucht.Schreibt er über ein paar Tage und zu allen Tageszeiten immer erst nach ein oder zwei Stunden zurück, könnte es tatsächlich sein, dass er nur mäßig interessiert ist und nur dann schreibt, wenn ihm gerade langweilig ist.

3. Antwort nach einem halben Tag

Dauert es immer wieder einen halben, bis er sich zurückmeldet, ist das leider kein gutes Zeichen - vor allem dann, wenn er sich nicht erklärt. In den meisten Fällen bedeutet es, dass Sie auf seiner Prioritätenliste nicht weit oben stehen. In Ausnahmefällen kann es auch sein, dass er nicht weiß, was er als nächstes schreiben soll und lange braucht, um die Konversation weiterzuführen. Letzterer Grund ist aber wie gesagt der Ausnahmefall.

4. Antwort am nächsten Tag

Schießen Sie ihn in den Wind. Eine Antwort erst am nächsten Tag heißt ganz klar: wenig bis kein Interesse. Braucht er regelmäßiger länger als einen halben Tag, sollten Sie nicht länger Ihre Zeit verschwenden und nach Erklärungen suchen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum