Burlesque-Diven verraten Verführungs-Tricks

Boudoir Secrets

Burlesque-Diven verraten Verführungs-Tricks

Burlesque ist die Urform des Striptease: Diese Verführungskunst wurzelt im Unterhaltungstheater des frühen 20. Jahrhunderts. 100 Jahre später erlebt das spielerische Entkleiden ein Comeback, nicht zuletzt durch Stars wie Dita von Teese. Aber was macht die Faszination des Burlesque aus? Es ist die gewizte Inszenierung, das raffinierte Drumherum, die charismatischen Kunstfiguren, in welche die Tänzerinnen auf der Bühne schlüfen. Natürlich sind die weiblichen Reize ein wichtiger Bestandteil der Show, aber beim Burlesque-Strip ist "der Weg das Ziel". Von den Pin-Ups kann man in Sachen Verführung so einiges lernen.

Ihre Burlesque-Performance für Zuhause 1/6
Lieben Sie Ihren Body
Wichtiger als eine perfekte Figur ist das Selbstbewusstsein: Wenn Sie Ihren Körper lieben, strahlen Sie Sex-Appeal aus und das wirkt viel anziehender als ein flacher Bauch. Lernen Sie Ihre Rundungen lieben und setzen Sie auf Körpergefühl. Zeigen Sie, was Sie haben und was Ihnen an Ihrem Körper gefällt - erotische Ausstrahlung und eine sexy Einstellung - darum geht es bei Burlesque-Striptease.
Der Look
Auch wenn Sie es im Alltag eher unkompliziert mögen, sollten Sie beim Retro-Strip im Schlafzimmer ruhig aufdrehen. Burlesque ist eng mit dem Vintage-Look verknüpft - vom Outfit bis zum Styling. Die Haare mit Lockenwicklern aufdrehen, Katzenaugen schminken und roten Lippenstift auftragen - das gehört nun mal dazu. Sie brauchen kein Kostüm wie Dita von Tesse, ein Satin-Morgenmantel tut es auch. Darunter ein Unterwäsche-Set mit  Korsett oder Büstenheben und natürlich Strapsen. Heels machen den Look noch aufregender!
Accessoires
Fortgeschrittene können mit Requisiten wie Fächern, Ballhandschuhen, Hüten, Tüchern oder Ähnlichem spielen. Ein Stuhl sollte nicht fehlen - Setzen Sie sich in provokativer Haltung hin und entledigen Sie sich ihrer Strüpfe!Profis tragen unter dem Korsett Nipple-Pasties - kleine, selbstklebende Stoffbedeckungen für die Nippel mit Kordeln. Diese bewegen sich rhytmisch beim Tanz. Keck!
Überlegen Sie sich eine Performance
Seien Sie kreativ und schlüpfen Sie in eine Rolle, die Sie selbst anmacht! Musik sollte nicht fehlen - am besten Klassiker wie "I put a spell on you" oder "Fever".
Berühren Sie sich
Beim Burlesque-Strip inszeniert man auch die Liebe zum eigenen Körper. Gleiten Sie mit Ihren Fingern entlang der Innenseit ihrer Arme, werfen Sie ihr Haar nach Hinten und streicheln Sie Ihren Nacken.
Look at me!
Intensiver Blickkontakt die halbe Miete: Er darf nichts anfassen, bevor Sie es so entscheiden. Sie sind die Attraktion und er darf sich lediglich glücklich schätzen, Ihnen zusehen zu dürfen.

Dita Von Teese verrät ihre Sex-Tipps
Diese Frau versteht etwas von der Kunst der Verführung – Dita Von Teese ist nicht umsonst die berühmteste Burlesque-Tänzerin der Welt. Sie zelebriert das „elegante Ausziehen“ wie keine andere. Vom BH, über den Strumpfhalter bis hin zu den Haaren – Dita Von Teese verrät was erotisch ist und wie man dem Partner mit ein wenig Burlesque den Kopf im Schlafzimmer verdreht…

Dita Von Teeses Sex-Tipps 1/8
1.Schwarze Strumpfhalter & Strümpfe Investieren Sie in sündige Dessous! "Das ist etwas, was einfach jeder Frau steht. Es ist sehr klassisch, aber schick und edel. Ich finde, jede Frau sollte eine perfekte Spitzenunterwäsche besitzen."
2. Der perfekte BH Er muss perfekt sitzen und sollte auch beim Liebesspiel zumindest einige Minuten lang an bleiben, das Auge isst schließlich mit: "Die Brust sollte nicht seitlich oder vorne herausquellen, und sie sollte auch nicht herausfallen, wenn Sie sich vorbeugen"
3. Strumpfhalter Nichts wirkt femininer, sexier und eleganter als Strumpfhalter an einem Frauenkörper. Dita Von Teese trägt sie jeden Tag, im Alltag breitere Modelle, beim Striptease schmale, die mehr Haut zeigen: „Kaufen Sie sich richtig gute Strumpfhalter und üben Sie das elegante Öffnen und Schließen des Verschlusses, bis es Ihnen in Fleisch und Blut übergeht. Außerdem habe ich noch nie einen Mann getroffen, der den Anblick einer Frau in nichts als Strumpfhalter und Strümpfen nicht genossen hätte."
4. Die Kleidung "Wählen Sie Kleidung, die ihre Unterwäsche verdeckt und nicht zu viel verrät.Perfekt ist Kleidung, die vorne aufgeknöpft wird oder Wickelröcke, die vorne gebunden werden. Egal was Sie tragen: Sie müssen sich elegant und mühlos entkleiden können. Wählen Sie keine Kleider mit Reißverschluss, den Sie nicht selbst öffnen können. Und ziehen Sie auf keinen Fall etwas an, das Sie beim Ausziehen über die Kopf ziehen müssen. Oder wollen Sie Ihre Frisur und Ihr Make-Up ruinieren?"
5. Wallemähne "Jede Frau sollte wissen, wie man einen eleganten Chignon oder einen French Twist macht. Üben Sie es so lange, bis Sie einen Chignon oder einen Twist mit nur ein oder zwei langen Haarnadeln hinbekommen. Die Nadeln können Sie dann extrem sexy aus Ihren Haaren ziehen, für den absoluten Wow-Effekt im richtigen Moment." Auch ein Haargummi eignet sich für den Chignon, allerdings sollte es sich beim Öffnen nicht in den Haaren verfangen. Besonders wichtig: Haare einparfumieren – aber nicht zu viel!
6. Ins rechte Licht gerückt Das Licht ist besonders wichtig für die Gesamt-Atmosphäre. Kerzen oder Lampen eignen sich bestens. "Ich würde ein Tuch in einem dunklen Pink oder Lila wählen. Nackt sehen Frauen am besten aus, wenn ihr Körper in rosafarbenes Licht getaucht ist. Rot könnte ein bisschen zu derb sein.“ In „softem Licht“ werden außerdem kleine Makel weggezaubert – Cellulite und Co werden ausgeleuchtet.
7. Cheers! "Das prickelnde Gefühl, das einen überkommt, wenn man ein Glas Champagner trinkt - das ist genau richtig. Aber Vorsicht: Ein wenig mehr, und ihr Striptease könnte eine ungewollte komödiantische Einlage werden."
8. Showtime „Ziehen Sie Ihren BH aus, und zwar indem Sie ganz langsam die Träger über Ihre Schulter fallen lassen. Berühren Sie dabei sanft Ihr Dekollete und fahren Sie sich verführerisch mit den Fingern unter den BH. Drehen Sie sich um und öfnnen Sie langsam den BH-Verschluss. Sehen Sie Ihren Partner dabei an. Ziehen Sie den BH langsam aus. Sie können ihn auf den Boden fallen lassen oder ihm zuwerfen.  Kommen Sie ihm etwas näher: Lassen Sie ihn einen Hauch Ihres Parfums erhaschen, oder streifen Sie ihn mit Ihrem Körper. Kleine Reize, nicht mehr…“

Diashow Dita von Teese - Ihr legendären Showacts

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

Dita von Teese - Ihre besten Burlesque-Performances

1 / 25

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum