8 Gründe, warum Sex keinen Spaß mehr macht

Lustlosigkeit:

8 Gründe, warum Sex keinen Spaß mehr macht

Wenn die Lust auf Sex fehlt, können körperliche, aber auch psychische Faktoren schuld sein.Wir haben 8 Gründe, warum Sex keinen Spaß mehr macht.

Studien zeigen, dass rund 40 Prozent aller Paare ihr Sex-Leben für verbesserbar halten. Die Lust auf Sex - die sogenannte Libido - ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich stark ausgeprägt, aber wenn Sie feststellen, dass Ihre Lust plötzlich nachlässt, kann das ein Anzeichen für eine Erkrankung sein.

Ärzte vertreten die Meinung, ein gutes und erfülltes Sex-Leben ist auch ein Zeichen für gute Gesundheit. Andersrum können mangelndes Interesse oder Impotenz auf Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes hindeuten. Es muss aber gar nicht ganz so schlimm sein, wenn es mit dem Sex-Leben plötzlich hapert. Hier finden Sie 15 zum Teil sehr banale Gründe für die ´tote Hose´ und ein paar überraschend einfache Wege, wie es wieder Spaß machen kann!

Gründe, warum Sex keinen Spaß mehr macht 1/8
Die Pille
Die Pille wirkt ironischerweise oft als Liebestöter. Das haben Studien der Universität Heidelberg gezeigt. Die Forscher fanden heraus, dass deutlich mehr Frauen, die die Pille nahmen, an 'sexueller Dysfunktion', also schwach ausgeprägter Libido und Orgasmus-Unfähigkeit, litten als Frauen ohne. Sie sehen den veränderten Hormonhaushalt als Schuldigen daran. Verhütung per Intrauterinpessar wie die Spirale (ohne Hormone) ist dann die bessere Lösung.