7 Gründe warum Frauen Orgasmus vortäuschen

Alles Fake

7 Gründe warum Frauen Orgasmus vortäuschen

Es gibt zahlreiche Gründe dafür, warum Frau es tut - hier die 7 häufigsten.

Im Grunde gräbt Frau sich damit selbst eine Grube, wenn sie das große "Ooh" vortäuscht, doch viele Frauen tun es automatisch, ohne viele Hintergedanken. Jede von uns hat es zumindest einmal schon gemacht und viele haben ihn perfektioniert: den vorgespielten Orgasmus. "Warum passiert es nicht endlich?" - die Frage kann beim Liebesspiel so beschäftigend sein, dass sie den Gegen-Effekt auslöst und einem leider nichts anderes übrig bleibt als das ganze mit einem Fake-Orgasmus  zu beenden.

Gelassenheit und Ehrlichkeit lassen sich jedenfalls genauso gut üben wie der vorgetäuschte Höhepunkt. Einige Studien kamen zu folgenden Ergebnissen, warum Frauen den Orgasmus vortäuschen.

7 Gründe warum Frauen den Orgasmus vortäuschen 1/7
1. Gewohnheit
Ein Teufelskreis, denn der Partner wird weiterhin genau das Gleiche tun, was er die letzten Male auch getan hat, in dem Irrglauben es würde ihr gefallen und er hätte sie befriedigt. Manche Männer haben aber ein gutes Gespür dafür, wenn Frau den Orgasmus vortäuscht - sie würden es aber trotzdem niemals sagen.

Diashow: Sex-Tipps der Stars

Sex-Tipps der Stars

×