5 Dinge, die wichtiger sind als Sex

Beziehungsweise

5 Dinge, die wichtiger sind als Sex

Wir alle denken doch, wir müssten mehr davon haben, sonst stimmt etwas nicht mit unserer Beziehung. Zwar kann selten werdender Sex natürlich ein Symptom für Probleme sein, allerdings muss dem nicht so sein. Sind die Fronten geklärt und die Partnerschaft glücklich, muss dem Sex nicht alle Aufmerksamkeit gelten - im Gegenteil. Es gibt viel Wichtigeres.

Mal mehr, mal weniger

In sehr vielen langen Beziehungen ist es der natürliche Lauf der Dinge, dass die Häufigkeit des Liebesspiels abnimmt. Viele Paare wissen auch, dass es Phasen gibt, in denen man mehr Lust hat und andere, in denen der Sex hinten ansteht. Der Alltag schleicht sich schließlich nach einer gewissen Zeit auch in die aufregendste Beziehung ein. Dass das nichts Schlechtes sein muss, beweisen diese fünf Dinge:

Diese Dinge sind wichtiger als Sex 1/5

1. Sicherheit

So öde es klingt, so profund ist unser Bedürfnis nach Sicherheit in einer Partnerschaft. Sie ist die Basis einer langen und glücklichen Beziehung.

2. Vertrauen

Nur wenn man sich gegenseitig voll vertraut, fühlt man sich in der Beziehung wirklich sicher. Vertrauen ist ein weiterer sehr wichtiger Grundpfeiler in der Partnerschaft.

3. Kommunikation

Zuhören ist unglaublich wichtig, doch genauso ist das offene Gespräch. Wird in der Partnerschaft ehrlich und offen kommuniziert, ist sie meist sehr gesund.

4. Gemeinsame Werte

Ob Religion, Ziele oder politische Ansichten – gemeinsame Werte stärken eine Beziehung ungemein. Sind sie sich nicht ähnlich, könnte dies immer wieder Unstimmigkeiten verursachen.  

5. Humor

Gemeinsames Lachen ist unglaublich wichtig. Es setzt nicht nur Glücksgefühle frei sondern verbindet auch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden