5 Tipps für Outdoorsex im Herbst

Liebe im Freien

5 Tipps für Outdoorsex im Herbst

Der Sommer ist engültig vorbei, und auch der Herbst hat sich schon fast verabschiedet. Doch nur weil es draußen fröstelt, heißt das nicht, dass Ihr Sexleben erkalten muss! Mit diesen einfachen Tipps gelingt heißer Outdoor-Sex auch in der kalten Jahreszeit!

Outdoor-Sex im Herbst 1/5
Whirlpool-Action
Ab in den Whirlpool! Viele Spa-Hotels bieten private Bereiche für sinnliche Stunden. Ein Whirlpool im Freien sorgt für notwendige Wärme bei viel nackter Haut.
Schulmädchenlook
Bei kalten Temperaturen ist viel nackte Haut nicht immer von Vorteil. Mit Rock und sexy Kniestrümpfen ist schneller Sex in kühler Natur auch voll bekleidet kein Problem.
Risikofrei
Thermo-Picknickdecken sind das Zauberwort! So bleibt der Untergrund warm und trocken und die Nieren sind geschützt.
Heiße Räder
Sex geht auch im Auto! So haben Sie zwar das Gefühl, in der Natur zu sein, kriegen aber trotzdem keinen kalten Po.
Naturromantik
Ein nächtliches Lagerfeuer sorgt nicht nur für knisternde Flammen, sondern auch für knisternde Erotik. Zusammen im Doppelschlafsack eingekuschelt kann es sogar im Winter am Feuer heiß hergehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum