10 doofe Momente für Singles

Pärchen-Abende etc.

10 doofe Momente für Singles

Pärchenabende, Valentinstag etc. In diesen Situationen fühlen Sich Singles unwohl.

Wieso bin ich Solo? Diese Frage stellen sich viele Singles jedes Mal, wenn eine Hochzeitseinladung im Briefkasten landet oder es mal wieder an der Zeit ist ein Geschenk für das Baby der besten Freundin zu  kaufen. Es ist absolut nichts verwerfliches daran, Single zu sein und kurzfristig oder langfristig alleine zu sein. Viele Bevorzugen diesen Zustand sogar und behaupten sie wären damit viel glücklicher. Es gibt die von uns, die wie Samantha Jones aus Sex and the City, sich kaum vorstellen können in einer festen Beziehung zu sein. Händchen halten und gemütliche Kinoabende – Horrorvorstellung.  Und dann gibt es diejenigen die wie Bridget Jones in Schokolade zum Frühstück einfach nicht alleine sein können und wollen.

Egal, wie glücklich und  zufrieden manche Singles durchs Leben gehen, keiner kann leugnen dass es auch viele negative Aspekte des Alleinseins gibt. Ob Pärchenabende mit den besten Freunden oder andere Festivitäten, wo verliebte Paare mit Herzchen in den Augen an jeder Ecke lauern - Es gibt Situationen, da möchte man als Single einfach nur die Flucht ergreifen.

Doofe Momente für Singles 1/10
1.Pärchenabende

Selten wird einem das eigene Alleinsein so schmerzlich bewusst, wie in den Augenblicken, in denen wir mit dem Glück der anderen konfrontiert werden.