TUI Cruises mit vier Kurzreisen im Jahr 2010

TUI Cruises hat den Katalog 2010 für die "Mein Schiff" präsentiert. Er enthält unter anderem vier Kurzreisen für Urlauber, die eine Kreuzfahrt erstmal für vier Nächte ausprobieren wollen. Von Hamburg oder Kiel aus geht es dabei nach Oslo, Kopenhagen und Dover in Südengland, teilt das Unternehmen in Hamburg mit.

Zu den weiteren Zielen in der neuen Saison zählen die Ostsee, Großbritannien sowie erstmals die Färöer-Inseln und Island. Im Herbst 2010 geht es dann von Mallorca aus unter anderem nach Neapel, Barcelona und Tunis. Frühbucher erhalten bis zum 30. September als Bonus ein Bordguthaben von bis zu 200 Euro pro Person.

Die "Mein Schiff" ist das erste Schiff von TUI Cruises. Es hat Platz für bis zu 1.960 Passagiere und wurde am 15. Mai 2009 in Hamburg nach einem rund 50 Millionen Euro teuren Umbau getauft. Zuvor war das 1996 gebaute, 263 Meter lange Schiff bereits unter dem Namen "Galaxy" für die US-Reederei Celebrity Cruises unterwegs gewesen.