Die Parktherme Bad Radkersburg wird saniert

Parktherme Bad Radkersburg baut aus

Die südsteirische Parktherme Bad Radkersburg wird saniert und ausgebaut. Im Herbst soll mit dem 22 Millionen Euro teuren Umbau begonnen werden. Die "alte" Parktherme ist schon etwas in die Jahre gekommen, weshalb eine Sanierung und Modernisierung erforderlich ist.

Die Saunawelt, die Liegeräume und der Außenbereich sind einige Bereiche, die im Rahmen des Projekts in Angriff genommen werden sollen. Zusätzlich wird ein neues "Biohotel" mit rund 200 Betten gebaut: "Hier wird eine naturnahe Einrichtung vorherrschen, begehbare Gründächer und alles auf die nahe Au abgestimmt", erläuterte der Bürgermeister von Bad Radkersburg, Peter Merlini, der auch Geschäftsführer der Parktherme ist, das Konzept des Biohotels.

Begonnen werden soll mit dem Umbau im Herbst 2010. Bis September sei auf jeden Fall noch uneingeschränkter Badebetrieb möglich, danach werde es nur zu minimalen Einschränkungen kommen, hieß es.