Mehr als 30 neue Hotels in New York

In New York wird die Hotelauswahl immer größer. In diesem Jahr sollen noch 32 neue Häuser mit zusammen 6700 Zimmern eröffnet werden. Das gab das Tourismusamt der US-Metropole auf der Reisemesse ITB in Berlin bekannt. Damit erhöht sich die Zahl der Hotelzimmer in New York in diesem Jahr auf fast 87.000.

Für Touristen soll es sich lohnen, nach besonderen Eröffnungsangeboten der Hotels Ausschau zu halten, sagte ein Sprecher des Fremdenverkehrsamtes. Ausgebucht waren viele bereits bestehende Hotels in der Stadt zuletzt nicht - im Februar 2010 habe die Auslastung bei 73 Prozent gelegen.

INFO: www.nycgo.com