Zaubertrank für ewige Jugend

Jungbrunnen

Zaubertrank für ewige Jugend

Anti-Aging-Cocktail. Eine Mixtur aus natürlichen Substanzen soll den Altersprozess verlangsamen.

Kanadische Forscher haben ein Elixier entwicklt, das die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter erhalten soll. Getestet wurde der Anti-Aging-Cocktail bislang nur bei Mäusen. Doch weil er dort so gute Wirkung zeigt, sind die Wissenschaftler optimistisch, dass das gut durchdachte Gebräu auch Menschen zur längeren Jugend verhelfen könne.

Zellschutz
Der Wunder-Cocktail ist eine spezielle Kombination von Vitaminen und Antioxidantien. Sie sollen die Körperzellen vor aggressiven Sauerstoffmolekülen (die ständig im Organismus entstehen und für das Altern verantwortlich sind) schützen. Zusätzlich führt das Getränk zur Verbesserung der Insulinresistenz und beugt Diabetes vor. „Wenn das gelingt, erreicht man sicherlich einen Anti-Aging-Effekt“, meint dazu der Wiener Stoffwechselexperte Bernhard Ludvik.

Schlaue Kombi
Der Jungbrunnen enthält jede Menge Vitamine und Spurenelemente ( B1, B3, B6, B12, C, D, E, Folsäure, Beta-Carotin, Coenzym Q10 sowie Mangan, Selen, Kalium und Magnesium). Dazu kommen die Aminosäure Carnitin, sekundäre Pflanzenstoffe, die Antioxidantien Glutathion und Acetylcystein sowie Extrakte aus Knoblauch, Ingwer, Ginkgo, Ginsen- und Grünem Tee. Melatonin und hochwertige Fettsäuren runden das Getränk ab. Bei den Mäusen schlug die Rezeptur voll an: Die Tiere, die den Cocktail bekamen, zeigten weniger altersbedingte Veränderungen im Gehirn und waren leistungsfähiger. Nun wollen die Forscher das Getränk weiter entwickeln und auch Menschen damit zum Jungbrunnen aus dem Labor verhelfen.