Wir sind überdurchschnittlich glücklich!

Österreich im EU-Vergleich

Wir sind überdurchschnittlich glücklich!

Die Österreicher sind glücklicher als der Durchschnitt der EU-Bürger. Laut einer am Montag veröffentlichten Eurobarometer-Umfrage im Auftrag der EU-Kommission sehen sich 86 Prozent der österreichischen Befragten als glückliche Person, EU-weit dagegen nur 83 Prozent. 58 Prozent der EU-Bürger sind der Meinung, dass alle Menschen die gleichen Chancen haben, in Österreich sind es 70 Prozent.

Die Umfrage zeigt erhebliche regionale Unterschiede. An Chancengleichheit glauben in Dänemark 81 Prozent, in Griechenland aber nur 18 Prozent. 68 Prozent der Österreicher glauben, dass die meisten Dinge in ihrem Leben gerecht sind, EU-weit sind es nur 53 Prozent.

Die große Mehrheit der EU-Bürger ist der Ansicht, dass die Einkommensunterschiede zu groß sind (84 Prozent in der EU und in Österreich): Die Spanne reicht von 96 Prozent in Portugal und 92 Prozent in Deutschland bis zu 59 Prozent in den Niederlanden. In allen Ländern außer Dänemark sind mehr als 60 Prozent der Befragten der Meinung, dass die Regierungen Maßnahmen zur Verringerung der Unterschiede ergreifen sollten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden