13. November 2017 16:21
20 Jahre später…
„Will & Grace“: So gut haben sich die Stars gehalten
Sind Will, Grace, Jack und Karen in den Jungbrunnen gefallen?
„Will & Grace“: So gut haben sich die Stars gehalten
© Getty Images Hulton Archive

Nächstes Jahr wird 20. Jubiläum gefeiert: "Will & Grace" lief in den USA von 1998 bis 2006. In der legendären Sitcom eröffnet der Rechtsanwalt Will seiner Partnerin Grace erst bei der Verlobungsfeier, dass er homosexuell ist. Die beiden bleiben beste Freunde und Mitbewohner  und werden häufig von Wills Freund Jack und der tablettenabhängigen Karen besucht.

Die Serienstars wiedervereint

Forever young

Während die Serie derzeit in den USA ein Comeback feiert (die 9. Staffel läuft seit Oktober), sehen wir uns die Serienstars von damals etwas genauer an. Will, Grace, Jack und Karen scheinen in den vergangenen zwei Jahrzehnten kaum gealtert zu sein. Insbesondere Megan Mullally sieht man ihr Alter kaum an ... Respekt!