Wie alt schätzen Sie diesen Top-Body?

Traumkörper

Wie alt schätzen Sie diesen Top-Body?

Bevor Belinda Norton-Smith ihre zwei Kinder bekam, war sie Triathletin. Die Australierin nahm während der Schwangerschaften zu und kam aus der Form. Die ausgebildete Trainerin und Gesundheitsexpertin suchte nach einem Weg, ihren Körper wieder in Bestfrom zu bringen. "Meine Recherche hat ergeben, dass mit Ausdauertraining alllein nicht die gewünschten Ergebnisse zu erzielen sind", erklärte sie der Daily Mail Australien. Stattdessen erarbeitete sie einen Trainingsplan der leichte Cardio-Einheiten, Gewichteübungen und Schnelligkeitstrainig umfasst.

Training mit den Kids
"Frauen sollten ihr Ausdauertraining am Vormittag erledigen. Abendlicher Cardio-Sport ist nicht optimal für unser Wohlbefinden und unsere Körperform", ist sie überzeugt. Gemeinsam mit ihren zwei Kindern steht Belinda jeden Morgen um 5:30 auf und legt eine Runde Laufen ein. Durchschnittlich trainiert sie täglich 1,5 Stunden. Nur einmal die Woche legt sie eine Workout-Pause ein.

Auch die Ernährung ist ein wichtiger Aspekt: Belinda verzichtet auf Milchprodukte, rotes Fleisch und Zucker. Auf ihrem Weg zum Traumkörper nahm sei eine ständig wachsende Followerschaft auf Instagram mit. 30.000 User folgen ihrem Account. Dank ihrer Disziplin und Willensstärke hat es die 38-Jährige geschafft, ihren Körper zu einem Traumbody zu formen. Chapeau!

Diashow Traumkörper einer Super-Mom

Belinda Norton-Smith

Links ein Bild kurz nach der Geburt ihrer Kids, rechts ein aktuelles Foto

Belinda Norton-Smith

Belinda Norton-Smith

Belinda Norton-Smith

Belinda Norton-Smith

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden