Was steckt hinter diesen Beruftiteln?

CEO, FM und Co.

Was steckt hinter diesen Beruftiteln?

Nein, beim Junior Brandmanager handelt es sich nicht um den Feuerwehrmann und CEO ist auch keine neue Automarke - es sind ganz gewöhnliche Jobs.




Mit unserer kleinen Zusammenfassung kommen Sie leichter durch den englsichen Berufsbezeichnungs-Dschungel!

Junior Brandmanager
Also er ist kein Feuerwehrmann, "brand" bedeutet "Marke" (Junior = Berufseinsteiger). Er ist im Marketing für das Image der Marke oder des Produktes zuständig.

Key Account Manager
Er ist für "Schlüsselkunden" zuständig, bzw. versucht die Bedürfnisse dieser aufzuspüren und die Kunden an ihn (das Unternehmen) zu binden.

Chief Executive Officer(CEO)
Keine Automarke sondern der Hauptgeschäftsführer oder Vorstandsvorsitzender. Er ist der Entscheidungsträger.

Facility Manager (FM)
Das ist der Anlagenmanager, nicht nur ein einfacher Hausmeister sondern plant mit Architekten zusammen und verwaltet Gebäude. Es gibt ihn sogar als Studiengang.

Content Manager
Als Inhaltsmanager ist er für die Gestaltung zum Beispiel einer Website zuständig. Mit journalistischem Gespür verfasst und redigiert er Texte.

Senior HR Manager
Das "HR" steht für Human Resources. Er steht unter dem Personalchef und kümmert sich darum, neue Mitarbeiter zu finden und das Mitarbeitergespräche geführt werden.