Was glücklich macht

Um's Glück kümmern

Was glücklich macht

(c) sxcDas Leben genießen mit ...

Musik
Kopfhörer auf und zu den aufheiternden Sommerhits mitwippen.Oder drehen Sie zu Hause die Anlage auf.

Laufen
Laufen macht den Kopf frei. Währendessen können Sieabschalten, den Kopf wieder frei bekommen und halten sich fit.

Verliebt sein
Verliebt sein heißt nicht automatisch in einen Mann verliebt sein. Verlieben Sie sich in was Sie wollen. Das kann auch die mütterliche Zuneigung zu den Kindern oder das liebste Hobby bedeuten.

Familie
Schon lange nichts mehr von Tante Barbara gehört? GreifenSie zum Telefonhörer oder schicken Sie doch einfach – altmodisch aber schön –einen Brief. Familie macht glücklich.

Sommer
Auch wenn das Wetter ein Spielchen spielt – der Sommerzaubert immer ein Lächeln auf die Gesichter. Schauen Sie mal in der U-Bahn, werbei Sonnenschein alles lächelt. Und falls es Regnet; nun dann genießen Sie docheinfach den Sommerregen auf der Haut.

 

(c) ecowin VerlagBuchtipp:
"Keine Angst vor dem Glück", Manfred Stelzig
ecowin Verlag, 176 Seiten, 19,95 Euro

 

Endlich ist einmal Schluss mit der These, wer zum Psychiater geht sei verrückt. Dieses Buch schafft es dem Leser das Gefühl zu geben, sein "Seelenhaus" zu entstauben, frische Luft hineinzubekommen.

Keine Angst vor dem Glück - also! Endlich aufhören, sich über Erfolge nicht zu freuen, weil es Unglück bringen könnte. Herrlich einfach zu lesen, mit Beispielen aus dem Leben. Dieses Buch macht wirklich glücklich!

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden