It-Pose

Was "Bambi" mit dem neuesten Instagram-Trend zu tun hat

"Duckface" war gestern. Influencer haben jetzt ein neues Lieblingstier.

Gutes Posing ist auf Instagram die halbe Miete. Gemäß dem Motto "Brust raus, Bauch rein" haben die It-Girls des Foto-Dienstes einen neuen Trick auf Lager: "Bambi Legs", heißt der aktuelle Posing-Trend, welcher den Fish Gape und das Duckface abgelöst hat. Wie das geht? Man hockt auf den Unterschenkeln, streckt den Rücken durch und blickt mit großen Bambi-Augen in die Kamera. Das weiß natürlich auch Model-Superstar Bella Hadid: Die kleine Schwester von Gigi hat die "Bambi-Pose" schon längst perfektioniert. Und auch viele andere Promis lassen sich in der Rehkitz-Pose ablichten.

 

morning????

Ein Beitrag geteilt von Bella Hadid (@bellahadid) am

 

 

 

sweetest little @pacsun kini ???? #pacsuninthedesert #ad

Ein Beitrag geteilt von Bridget Bahl (@bridgethelene) am

 

 

 

 

Lookin at #bae like ???? damn get yo fine ass over here ???????? #tbt

Ein Beitrag geteilt von BELLA (@bellathorne) am

 

Bambi lebt neuerdings am Pool

Der Insta-Trend kommt pünktlich zur Badesaison. Die It-Girls setzten ihre Bodys und Beach-Mode in Szene. Die In-Pose zaubert eine sexy Silhouette, die besonders aus der Froschperspektive, also von unten fotografiert, jedem Figurtypus schmeichelt.

 

 

@laquan_smith even has me together at the pool

Ein Beitrag geteilt von Elisa J. (@elisajohnson) am


 

 

 

my swimsuit knows @newlookfashion

Ein Beitrag geteilt von Lucy Watson (@lucywatson) am